1. FC Köln gegen Fortuna Düsseldorf im Live-Ticker: Kölsch oder Alt?

0
58
Werbebanner

1. FC Köln – Fortuna Düsseldorf 0:0

1. FC Köln: Horn – Ehizibue, Bornauw, Leistner, Katterbach – Skhiri, Hector – Kainz, Uth, Jakobs – Cordoba
Fortuna Düsseldorf: Kastenmeier – Jörgensen, Hoffmann, Gießelmann – Zimmermann, Bodzek, Morales, Thommy – Skrzybski, Stöger – Karaman

Die Bundesliga zum Sparpreis mit Sky Ticket (Anzeige)

So sehen Sie die restliche Bundesliga-Saison LIVE – schon ab € 9,99/mtl!

1. Minute: Los geht’s im Rheinenergiestadion. Das 80. Rhein-Derby ist eröffnet.

Köln gegen Fortuna Düsseldorf – alle Infos vor Spielbeginn

17.58 Uhr: Auch in Köln wird mit einer Schweigeminute der Opfer der Coronavirus-Pandemie gedacht.

17.50 Uhr: In wenigen Minuten steigt das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf. Die Gäste können mit einem Auswärtssieg ihren Abstand auf Werder Bremen um fünf Zähler ausbauen. Köln rechnet sich noch Chancen auf die europäischen Plätze aus.

14.00 Uhr: Herzlich willkommen zum Live-Ticker von FOCUS Online. Das Derby-Fieber im Rheinland ist diesmal gemäßigt – denn zum Vergleich zwischen dem 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf dürfen natürlich auch keine Fans ins Stadion.

Die Derby-Motivation und “Geilheit” müsse sein Team nun eben selbst erzeugen, sagte Fortuna-Coach Uwe Rösler, der als Spieler von Manchester City heiße Derbys gegen United erlebt hat und nun den wunderbaren Bier-Vergleich traf: “Da spielt Kölsch gegen Alt. Und Alt schmeckt mir besser, muss ich ehrlich sagen.”

Situation: Köln ist als Zehnter dem Europacup-Platz näher als den Abstiegsrängen, schaut aber weiter nach unten. Düsseldorf belegt den Relegationsplatz mit fünf Punkten nach unten und vier nach oben.

Statistik: Düsseldorf ist seit fast 31 Jahren ohne Sieg in Köln. Seitdem gab es aber erst sechs Derbys in der Domstadt. Das letzte in der Bundesliga gewann der FC 1997 mit 2:0.

Personal: Düsseldorf muss ohne den gesperrten Abwehrchef Ayhan auskommen, auch Torwart Steffen fehlt weiter. Dafür könnte Stürmer Kownacki wieder auf der Bank sitzen. Köln fehlt nur der in der Woche verletzte Risse, der gegen Mainz aber ohnehin nicht im Kader stand.

Besonderes: Beide Trainer sind deutlich besser als ihre Vorgänger. In der Rösler-Tabelle ist die Fortuna Zehnter, Köln in der Gisdol-Tabelle sogar Sechster.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zehn − 10 =