200 Mio. US-Dollar an Transaktionen

0
96
Werbebanner



Die Plattform Coinbase Commerce bietet Zahlungen in Kryptowährung für Internet-Einzelhändler an und hat in ihrer zweijährigen Geschichte Transaktionen im Wert von insgesamt 200 Mio. US-Dollar verarbeitet.

Laut Quellen von Cointelegraph heißt es, dass dieser Zweig der größten Kryptobörse in den USA am 26. März von 8.000 Einzelhändlern für Zahlungsdienstleistungen genutzt wird.

Bitcoin bevorzugte Zahlungsmethode

Die Coronavirus-Pandemie auf den traditionellen Märkten wütet weiter. Aber diese Meldung über Coinbase Commerce deutet darauf hin, dass die Verbraucher immer noch gerne mit Bitcoin (BTC) für Produkte bezahlen.

John Zettler, der Produktleiter bei Coinbase Commerce, sagte, BTC sei bei weitem die bevorzugteste Zahlungsmethode unter den angebotenen Kryptowährungen auf der Plattform.

“Die Großhandelskunden sagen uns oft, dass das die Kryptowährung sei, die sie am besten kennen und der sie am meisten vertrauen.”

Volatile Kursbewegungen machen es Einzelhändlern oft schwer, Kryptowährungen zu akzeptieren. Diese Zahlen von Coinbase Commerce könnten jedoch bedeuten, dass sich mehr Einzelhändler damit anfreunden können.

Coinbase-Stablecoin: Großer Gewinner inmitten des Einbruchs

Während BTC beim Einbruch am 12. März mit am stärksten betroffen war, profitierten die Stablecoins in einigen Aspekten: Der Transferwert erreichte am Tag nach dem Absturz ein Allzeithoch von 444 Mio. US-Dollar.

Der Coinbase-Stablecoin USD Coin (USDC) war unter Krypto-Besitzern sehr beliebt, um ihr Kapital nach dem starken Einbruch zu schützen. USDC verzeichnete über den Monat betrachtet bis zum 25. März einen Anstieg um 57 Prozent im Hinblick auf seine Marktkapitalisierung.

Sowohl der USDC als auch andere Stablecoins können für Krypto-Käufe auf Coinbase Commerce verwendet werden. Die Plattform hat vor kurzem den Stablecoin DAI von MakerDAO als Zahlungsmethode hinzugefügt.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 − drei =