Ab Dezember 30-Minuten-Takt der Bahn zwischen Berlin und Hamburg

0
76
Werbebanner

Wie Scheuer der “Bild am Sonntag” sagte, soll auf der Strecke zwischen den beiden Metropolen der sogenannte “Deutschlandtakt” früher als geplant im Dezember 2020 starten. 

“Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember will die Bahn die erste Strecke scharf stellen und im Halbstundentakt zwischen Berlin und Hamburg fahren”, sagte Scheuer der Zeitung. Weitere Strecken seien in Planung.

Für den “Deutschlandtakt” soll der Bahnverkehr schrittweise auf einen bundesweiten Taktfahrplan umgestellt werden. Ziel ist ein im gesamten Land aufeinander abgestimmter Zugfahrplan, der den Bahnverkehr planbarer, verlässlicher und damit – etwa durch bequemere Umstiegsmöglichkeiten in Bahnhöfen – auch attraktiver für die Kunden machen soll. Auf den großen  Hauptverkehrsadern soll dabei ein 30-Minuten-Takt eingeführt werden.

Lesen Sie auch: Fast halbe Abi-Klasse fällt durch – Eltern werfen Elsmhorner Schule Versagen bei Corona-Schließung vor

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × 3 =