Aldi Hamburg: Abzock-Masche auf Parkplatz – Opfer wird plötzlich stutzig

0
124
Werbebanner

“Sie sagten, ich muss sofort zahlen”: Abzock-Masche auf Aldi-Parkplatz: Auf Weg zum Geldautomaten wurde das Opfer stutzig

Sonntag, 06.09.2020, 09:41

Ein Mann in Hamburg erlebt etwas Schreckliches auf einem Aldi-Parkplatz. Als er vom Einkaufen zurückkommt, droht ein Abschlepper sein Auto mitzunehmen. Als er Bargeld fordert, wird der Kunde misstrauisch und droht mit der Polizei – das hilft nur bedingt.

Eigentlich wollte der Mann nur einkaufen gehen. Doch als er nach wenigen Minuten aus einem Aldi im Hamburger Stadtteil Altona kommt, traut er seinen Augen kaum. Surftipp: Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online

“Ich habe schon den Abschleppwagen gesehen”, berichtet er im Gespräch mit “moin.de“. Das Bittere: Der 46-Jährige weiß, dass er einen Fehler gemacht hat. Auf dem Privatparkplatz, auf dem er geparkt hat, ist das Parken nur mit einer Parkscheibe erlaubt. Die habe er in der Eile vergessen, berichtet der Mann.

Abzocke auf Aldi-Parkplatz. Abschlepper fordert Bargeld, sonst nimmt er Auto mit

“Ich kam mit dem Einkauf und dann haben die gefragt, ob das mein Wagen ist”, so der 46-Jährige weiter. Seine Erklärung, dass er lediglich einige Minuten weggewesen sei, beeindruckt den Abschlepper nicht. Er will den Wagen sofort mitnehmen – außer der Aldi-Kunde würde ihn mit Bargeld auslösen.

150 Euro habe der Mann mit dem Abschleppwagen gefordert. Als der 46-Jährige beteuert, kein Bargeld zu haben und nach einer Rechnung fragt, telefoniert der Abschlepp-Dienstleister mit seinem Chef. “Sie sagten, ich muss sofort zahlen”, berichtet der Aldi-Kunde bei “moin.de”

Weil er am nächstgelegenen Automaten Gebühren hätte zahlen müssen, steuert er nach Rücksprache mit dem Abschlepper zu Fuß einen entfernteren Automaten seiner Bank an. Doch auf dem Weg kommen ihm Zweifel und er entscheidet sich um. “Das kommt mir nicht seriös vor, ich zahle das nicht”, habe er sich gedacht.

Als Abschlepper mit höheren Kosten droht, dreht Aldi-Kunde den Spieß um

Dem Abschlepper erzählt er, dass er nicht genügend Geld auf dem Konto gehabt habe. Als der mit noch höheren Kosten für das Auto droht, dreht der 46-Jährige den Spieß um. “Dann hab ich mit der Polizei gedroht, weil mir das zu blöd war”, sagt er zu “moin.de”

Nach einem weiteren Telefonat des Abschleppers mit seinem Chef, ist der plötzlich doch mit einer Rechnung einverstanden. Dazu macht er ein Foto des Ausweises des 46-Jährigen. Doch auch zwei Monate später ist noch immer keine Rechnung eingegangen.

Um andere zu warnen, teilte der Mann seine Erfahrung in einer Hamburger Facebook-Gruppe – und stellte fest, dass er nicht der Erste war, bei dem Abschlepper so vorgingen.

War mit den Nerven am Ende: Frau zahlte 125 Euro an Abschlepper

Eine Frau berichtet, sie habe 125 Euro zahlen sollen und sei zudem von einem Abschlepper auf demselben Aldi-Parkplatz “beleidigt und angeschrien” worden. Sie habe dann tatsächlich bezahlt, weil sie mit ihren Nerven am Ende war, schreibt die Dame.

Schon vor acht Jahren gab es in Hamburg Probleme mit dreisten Abschleppern. Ob es sich dabei um dasselbe Unternehmen wie in 2020 handelte, ist unklar. Der 46-Jährige ist jedenfalls sauer. “Die lauern da richtig, Es gibt eine Security vor dem Aldi, die das immer im Blick hat”, sagt er zu “moin.de”.

An Betrüger glaubt er zwar nicht und hat auch Verständnis für Kontrollen, um das Parken von Nicht-Kunden zu verhindern. “Aber gleich ein Abschlepper ist übertrieben.”

Bis zu 30 Grad: Hoch Jurij heizt uns ein – Sturm befeuert Hitzewelle

Taube wird von Ratte attackiert – dann geht Passantin auf den Nager los


Coronacare

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn + elf =