Atari macht eigene Kryptowährung für E-Sports-Wetten nutzbar

0
58
Werbebanner



Der große Videospielhersteller Atari hat angekündigt, dass die firmeneigene Kryptowährung für Sportwetten im Gaming-Bereich nutzbar sein wird.

Dies geht aus einer offiziellen Pressemitteilung vom 12. Juni hervor, in der Atari die Zusammenarbeit mit dem E-Sports-Wettanbieter Unikrn bekanntgegeben hat.

Im Rahmen der Zusammenarbeit darf Unikrn die beliebten Atari-Videospiele Centipede, Pong und Asteroids auf der eigenen Plattform einbinden, während Atari sich im Gegenzug für den eigenen Krypto-Token die Nutzerschaft des Wettanbieters erschließen kann.

Laut Mitteilung soll die Atari-Kryptowährung auf Unikrn für Einkäufe, Wetten und Videospiele nutzbar sein. Der Unikrn Mitgründer und ehemalige Geschäftsführer von Microsoft Ventures Rahul Sood ist der Überzeugung, dass Sportwetten zukünftig ein wichtiger Faktor im E-Sports sein werden:

„Uns ist bewusst, dass Wetten eine zunehmend treibende Kraft in der Zukunft der Videospielbranche sein werden, weshalb wir uns freuen, dass die Unikrn-Community von dieser neuen Partnerschaft profitieren wird.“

Atari setzt auf Krypto

Atari ist ein Videospielhersteller, der 1972 in Kalifornien gegründet wurde und Klassiker wie Frogger, Pac-Man, Pong, Asteroids und Space Invaders entwickelt hat.

Nachdem das Unternehmen besonders in den 70er- und 80er-Jahren seine Blütezeit hatte, will Atari nun unter Zuhilfenahme von Blockchain und Krypto zu neuer Relevanz in der Branche gelangen.

Im Mai hatte sich das Unternehmen dazu mit der Blockchain-Firma Arkane zusammengetan, die auf die Entwicklung für Krypto-Tokens für Videospiele spezialisiert ist. Noch in diesem Jahr soll ein einführender Token-Verkauf (ICO) für die beiden Kryptowährungen der Kooperation stattfinden.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünfzehn + 18 =