Bamberg: Betrunkener sticht in Bäckerei mit Messer auf 58-jährigen Kunden ein

0
64
Werbebanner

In einer Bamberger Bäckerei hat ein Betrunkener einen Mann aus dem Nichts mit einem Messer angegriffen. Der 58-jährige Kunde bemerkte am Montagmorgen “unvermittelt einen Stich am Körper”, wie die Polizei mitteilte.

Angestellte der Bäckerei alarmierten die Beamten, die den betrunkenen 59-Jährigen festnahmen. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neun − 9 =