Banh Mi im Google Doodle: So französisch ist das vietnamesische Gericht

0
51
Werbebanner


Vietnamesisches Essen ist wortwörtlich in aller Munde. Zu den kulinarischen Besonderheiten zählt neben Pho, aber auch Banh Mi.

Das Banh Mi ist eine Art ‚Baguette à la Vietnam‘. Der Grund: Als die Franzosen das asiatische Land in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts besetzten, brachten sie auch ihr nationales Wahrzeichen mit, das meist für Banh Mi verwendet wird.

Denn die Kolonialherren, die bis zum Ende des Indokrieges 1954 blieben, haben nicht nur ganze Landstriche mit ihrem französischen Baustil geprägt, sondern auch westliche kulinarische Spezialitäten wie Fleischpasteten, Wurst, süßes Gebäck, Kaffee oder eben Baguette nach Asien gebracht. Im Gegensatz zum französischen Klassiker ist die vietnamesische Variante aber etwas luftiger und hat eine dünnere Kruste.

So wird Banh Mi gegessen

Anfangs wurde das Sandwich hauptsächlich mit Pastete belegt. Heute wird es vor allem mit gebratenem, kräftig gewürzten Schweine-, Rind- oder Hühnerfleisch serviert.

In das vietnamesische Sandwich gehören außerdem je nach regionaler Spezialität Zutaten wie Koriander, süß-sauer eingelegtes Gemüse aus geschnittenen Karotten und Rettich. Oft wird Banh Mi auch mit Rührei gegessen, das meist mit Schnittlauch zubereitet wird. Banh Mi kann zu jeder Tageszeit gegessen werden.

Mittlerweile wird das asiatische Sandwich aber nicht nur in Vietnam, sondern in der ganzen Welt serviert – vor allem in Amerika und Australien, inzwischen aber auch in Deutschland. Banh Mi wird in zahlreichen Ländern als vietnamesisches Sandwich, in den USA auch als vietnamesischer Po’ boy bezeichnet – was so viel wie ‚armer Junge bedeutet.

Warum Google Banh Mi am 24. März feiert

Warum Google Banh Mi gerade heute, am 24. März, feiert? Genau an diesem Tag im Jahr 2011 hat das „Oxford English Dictionary“ bánh mì in sein Wörterbuch aufgenommen.

Jetzt aber genug der Geschichte und ‚chúc ngon miệng‘ – das ist vietnamesisch und bedeutet ‚guten Appetit‘!


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 + sechs =