Berliner Neobank Nuri startet ETF-Sparpläne für Bitcoin und Ether

0
60

Die Berliner Blockchain-Neobank Nuri bietet ihren Kunden ab sofort automatisierter Krypto-Sparpläne für Bitcoin und Ether an, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

ETF-Sparpläne gegen hohe Volatilität

Mit den ETF-Sparplänen können Anleger monatlich einen festen Betrag in börsengehandelte Fonds für Bitcoin und Ether investieren und damit die starke Marktvolatilität der Kryptowährungen ausgleichen. 

Die Kunden bestimmen Tag und den gewünschten monatlichen Betrag bei Vertragsabschluss, können aber bei Bedarf auch Zahlungen überspringen und anpassen. Die Krypto-Sparpläne sind zudem nicht Fristgebunden und können jederzeit wieder gelöscht werden.

Nuri reagiert nach eigener Aussage mit dem neuen Angebot auf die starke Nachfrage, welche immer wieder den Wunsch nach einem Sparplan-Feature für Kryptowährungen geäußert hätten. Zu den neuen ETF-Sparplänen sagte Nuri-CEO Kristina Walcker-Mayer:

“Wir bei Nuri glauben, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, seine eigene finanzielle Zukunft proaktiv in die Hand zu nehmen und Vermögen aufzubauen. Deshalb entwickeln wir innovative Produkte, die unseren Kunden das Sparen und Investieren in Kryptowährungen so einfach wie möglich machen. Unsere automatisierten Krypto-Sparpläne erleichtern den Einstieg in die Krypto-Welt, da Kunden sich keine Gedanken mehr über das richtige Timing für ihr Investment machen müssen.”

Deutscher Pionier für Krypto-Banking

Die bis zu ihrer Umbenennung zu Nuri unter dem Namen Bitwala tätige Neobank bietet in Deutschland bereits seit 2018 ein Online-Girokonto mit eingebauter Handelsfunktion für Kryptowährungen an, seit August 2019 über eine eigene Smartphone-App. Nuri setzt zur Verwahrung der Krypto-Bestände seiner Kunden auf die Solarisbank-Tochter Solaris Digital Assets, welche über die dafür nötige Bafin-Lizenz für Kryptoverwahrgeschäfte verfügt.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here