Bitcoin-Derivathandel der Chicagoer Optionsbörse CME schreibt Rekordzahlen

0
67
Werbebanner



Die große Optionsbörse Chicago Mercantile Exchange (CME) verzeichnet gleich für mehere Bitcoin (BTC) basierte Trading-Produkte neue Rekordzahlen, was auf ein gesteigertes Interesse institutioneller Investoren hindeutet.

So wurde am 14. Mai ein Open-Interest von 10.792 Kontrakten für die CME Bitcoin-Futures festgestellt, die wiederum einem insgesamten Gegenwert von 53.960 BTC entsprechen. Dies ist gleichsam ein neues Rekordhoch für das Open-Interest, eine Kennzahl, die wortwörtlich die Gesamtheit aller „offenstehenden“ Long- und Short-Positionen erfasst.

Zudem hat die CME am 4. Mai 66 „Large Open Interest Holders“, also Investoren mit einem außerordentlich hohen Open Interest, festgestellt, was ebenfalls ein neuer Rekordwert ist. Besonders aus dieser Zahl lässt sich ablesen, dass es ein gesteigertes Interesse institutioneller Investoren gibt, wie ein CME-Sprecher erklärt. 

CME Bitcoin-Produkte werden gut angenommen

Die Optionsbörse hatte im Dezember 2017 die firmeneigenen Bitcoin-Futures eingeführt und damit die Tür zum Mainstream etwas weiter aufgestoßen. Im Jahr 2020 hat die CME dann zusätzlich Bitcoin-Optionskontrakte eingeführt. 

Seit der Einführung der Bitcoin-Optionen hat die CME knapp 5.000 der entsprechenden Kontrakte gehandelt, was einem Wert von 25.000 BTC entspricht.  

Auch Bitcoin-Optionen im Aufwind

In diesem Zusammenhang hat die CME am 13. und 14. Mai noch zwei weitere Rekorde eingefahren. Hier wurden Optionskontrakte zu einem neuen Höchstwert von insgesamt 4.389 BTC gehandelt. Gleichsam kam das Open-Interest für die Bitcoin-Optionen auf ein Rekordhoch von 14.535 BTC.

Der lange Atem der CME macht sich also bezahlt, während die Chicago Board Options Exchange, die andere große Chicagoer Optionsbörse, im März 2019 wiederum den Handel mit Bicoin-Derivaten eingestellt hatte. Allerdings wurde das Handtuch vermutlich zu früh geworfen, denn nur kurze Zeit später kletterte die marktführende Kryptowährung bis auf 13.900 US-Dollar.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei + 9 =