Bitcoin-Kurs erreicht 41.000 US-Dollar und knickt ein

0
91


Die allgemeine Stimmung auf dem Kryptowährungsmarkt ist am 15. Juni gedämpft. Die meisten Altcoins stagnierten, während Bitcoin (BTC) einen Tagesabschluss über 41.000 US-Dollar versucht. Das wäre ein Zeichen dafür, dass sich der Markt zu Gunsten der Bullen dreht.

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass der Bitcoin-Kurs in den letzten Stunden auf 41.330 US-Dollar gestiegen ist. Aber der Ausbruch stieß schnell auf Verkäufe an den Überkopfwiderständen.

BTC/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Ein weiterer Indikator für die Stimmung der Investoren, so Rekt Capital, ist der 200-Tage-Durchschnitt (EMA), den Bitcoin am Dienstag überwinden wollte. Er knickte an diesem aber stark nach unten ab. 

Dem Fall vom 200-Tage-EMA folgte ein schneller Ausverkauf auf 39.500 US-Dollar. Daher ist ein möglicher weiterer Fall nicht ausgeschlossen.

Altcoins erholen sich wegen positiver Nachrichten

Kryptowährungsmarkt Tagesentwicklung. Quelle: Coin360

Der Altcoin-Markt entwickelte sich am 15. Juni zwar nur schleppend, aber Shiba Inu (SHIB) erholte sich um 33 Prozent, nachdem öffentlich wurde, dass der Token am 17. Juni auf Coinbase Pro angeboten wird.

Nach der Ankündigung legten auch Chiliz (CHZ) und KEEP um je 18 Prozent und 10 Prozent zu.

Icon (ICX) konnte nach der Veröffentlichung einer neuen Blockchain namens ICE, die mit Ethereum (ETH) Virtual Machine (EVM) kompatibel ist ebenfalls Zuwächse verzeichnen. Man erwartet, dass ICE zum Anwendungs-Zentrum des Icon-Projektes wird. ICE wird auch einen eigenen Token haben.

Der VORTECS™ Score von Cointelegraph Markets Pro hat am 13. Juni, also vor dem jüngsten Kursanstieg, bereits einen positiven Ausblick auf ICX geliefert.

Der VORTECS™ Score, der exklusiv von Cointelegraph berechnet wird, ist ein algorithmischer Vergleich historischer und aktueller Marktbedingungen. Diese werden abgeleitet aus einer Kombination von Daten wie Marktstimmung, Handelsvolumen, jüngste Kursbewegungen und Twitter-Aktivität.

VORTECS™ Score (grün) versus ICX-Kurs. Quelle: Cointelegraph Markets Pro

Wie im Chart oben zu sehen ist, wurde der VORTECS™ Score am 12. Juni grün und erreichte schließlich am 13. Juni einen Höchststand von 75. 10 Stunden später ist der Kurs allmählich um 35 Prozent angestiegen.

Außerdem ist Amp (AMP) um 22 Prozent und einen iExecRLC (RLC) sowie Ultra (UOS) um je 20 Prozent gestiegen.

Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen liegt jetzt bei 1,685 Bio. US-Dollar und die Dominanz von Bitcoin beläuft sich auf 44,6 Prozent.

Die Ansichten und Meinungen, die hier aufgeführt werden, sind ausschließlich die des Autoren und spiegeln nicht zwangsläufig auch die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investment- und Handelsschritt birgt ein Risiko und man sollte gut recherchieren, bevor man eine Entscheidung trifft.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here