“Bitcoin neigt dazu, Nullen an seinen Kurs anzuhängen”

0
71
Werbebanner



Im jüngsten Krypto-Newsletter von Bloomberg heißt es, dass Bitcoin (BTC) dazu neige, “Nullen an seinen Kurs anzuhängen”. Der Vermögenswert sei auch in weniger als vier Jahren von 1.000 US-Dollar auf 10.000 US-Dollar gestiegen. Der Reifeprozess mag diesen Trend zwar etwas verlangsamt haben, aber Bloomberg glaubt, dass dieser nicht zum Stillstand gekommen sei. Ein solcher Anstieg könne wieder eintreten, auch wenn das vielleicht einige Zeit dauern könnte:

“Wenn die Kryptowährung seine vorhergehenden Zuwächse mit einer gewissen Reife wiederholt, könnte sie etwa in der doppelten Zeit, die sie für eine weitere Null zu 1.000 US-Dollar benötigt hat, ihren Kurs im Jahr 2025 auf 100.000 US-Dollar bringen.”

Auch wenn diese Prognose zunächst seht kühn erscheint, ist sie im Vergleich zu anderen Prognosen, die wir in den letzten Monaten gesehen haben, eher konservativ. Der Kryptoanalyst “PlanB” hat kürzlich erklärt, dass die Bitcoin-Entwicklung sich immer mit dem Stock-to-Flow-Modell decke. Bis Ende 2020 wird hier ein Kurs von 100.000 US-Dollar prognostiziert.

Neben den historischen Trends vermutet Bloomberg, dass fundamentale Faktoren im Hinblick auf Angebot und Nachfrage den Anstieg von Bitcoin fördern. Etwa 90 Prozent des Gesamtangebots wurden bereits gemint. Die institutionelle Nachfrage steigt beim “Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) weiterhin. Der Trust soll bald schon etwa 500.000 Bitcoin haben.”

Bloombergs kurzfristige Prognose lautet, dass Bitcoin bis Ende des Jahres den Höchststand von 14.000 US-Dollar aus dem Jahr 2019 wieder erreichen könnte.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

siebzehn + fünf =