Bitcoin und Ether im Stillstand, einzelne Altcoins zurück im Höhenflug

0
112

Der jüngste Aufwärtsdrang von Bitcoin und einigen Altcoins wurde am 26. Mai direkt wieder unterdrückt, was die unsichere Stimmungslage des Markts verdeutlicht.

Nachdem Bitcoin (BTC) in den Morgenstunden in Richtung 40.000 US-Dollar geklettert war, tat sich hier starker Widerstand auf, der die marktführende Kryptowährung zurück auf den Support von 38.000 US-Dollar absenkte.

Bitcoin-Kursdiagramm. Quelle: TradingView

Trotz dieses Rückschlags gibt es positive Vorzeichen, die weiterhin Grund zur Hoffnung geben. So ist einerseits auf den Kryptobörsen ein Rückgang der deponierten BTC festzustellen und andererseits zeichnet sich , dass immer mehr Wallets Bitcoin ankaufen, was zusammen darauf hindeutet, dass der Verkaufsdruck langsam nachlässt und die schlimmste Phase bereits vorbei ist.

Gleichsam ist Ether (ETH) gestern zunächst in Richtung 3.000 US-Dollar gestiegen, ehe der Bitcoin-Abschwung auch den marktführenden Altcoin zurück unter 2.800 US-Dollar gezogen hat.

Polygon führt das Feld an

Während der Großteil der Kryptowährungen aktuell unter den kürzlich aufgestellten Rekordhöhen zurückbleibt, kann Polygon (MATIC) diesen Trend hingegen ins Positive verkehren. Der Altcoin konnte gestern dementsprechend noch weiter nach oben klettern, nachdem das Projekt sein Software Development Kit (SDK) angekündigt hat, das es Entwicklern noch leichter machen wird, eigene Blockchain-Anwendungen einzurichten.

MATIC-Kursdiagramm. Quelle: TradingView

Seit dem 25. Mai hat MATIC satte 50 % zugelegt, was den Kurs von 1,51 US-Dollar auf ein zwischenzeitliches Hoch von 2,44 US-Dollar katapultiert hat.

Laut den Daten von Cointelegraph Markets Pro sind die Kennzahlen von MATIC schon seit längerem stark.

Dies lässt allen voran am VORTECS™ Score erkennen, eine exklusive Kennzahl von Cointelegraph, die vergangene und gegenwärtige Marktdaten in Relation setzt und eine Reihe an Indikatoren wie Stimmungslage, Handelsvolumen, Kursentwicklung und Twitter-Aktivität beinhaltet.

VORTECS™ Score (grün) und Kursentwicklung für MATIC. Quelle: Cointelegraph Markets Pro

Wie in der obigen Grafik ersichtlich ist, liegt der VORTECS™ Score von MATIC schon den Großteil der letzten Tage im grünen Bereich, wobei am 25. Mai zwischenzeitlich ein Hoch von 94 Punkten erzielt werden konnte, woraufhin der Kurs am nächsten Tag um 50 % nach oben gegangen ist.

Andere erfolgreiche Altcoins sind zurzeit das SKALE Network (SKL), das einen Gewinn von 89 % geschafft hat, und Enjin Coin (ENJ) mit 67 % Plus. Origin Protocol hat sich derweil um 53 % verbessert.

Marktvisualisierung von Coin360

Die Gesamt-Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen beläuft sich auf 1,7 Bio. US-Dollar, wovon 42,5 % auf Bitcoin entfallen.

Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here