Bitmain-Begründer klagt erneut wegen CEO-Position

0
48
Werbebanner



Micree Ketuan Zhan, der Mitbegründer des führenden Mining-Hardware-Herstellers Bitmain, hat erneut geklagt, um seine Position als CEO des Unternehmens wiederzubekommen.

Laut einem Gerichtsdokument in der Provinz Fujan leitete Zhan eine Klage gegen die Bitmain-Tochter Fujian Zhanhua Intelligence Technologies und Beijing Bitmain Technologies ein.

Eine Anhörung zu dem Fall wurde zunächst für den 11. Februar angesetzt. Fujian Zhanhua Intelligence Technologies führt Zhan nach wie vor als seinen gesetzlichen Vertreter auf und ist eine der vier wichtigsten Töchter, die bei dem Börsengang im Jahr 2018 in Hongkong einen wesentlichen Beitrag zu den Finanzergebnissen von Bitmain geleistet haben.

Wie Cointelegraph im Januar berichtete, hat Zhan auch ein Gerichtsverfahren gegen die Anteilseigner von Bitmain eingeleitet, um sein Stimmrecht über das Unternehmen zurückzugewinnen.

Bitmain-Aktionärs-Coup

Zhans Konflikt mit den Aktionären von Bitmain wurde im Oktober 2019 öffentlich, als der Mitbegründer des Unternehmens Jihan Wu in einer E-Mail bekanntgab, dass Zhan das Unternehmen verlassen habe. In der E-Mail hieß es: “Der Mitbegründer, Vorsitzende, gesetzliche Vertreter und Geschäftsführer von Bitmain Jihan Wu hat beschlossen, Ketuan Zhan mit sofortiger Wirkung aller seiner Posten zu entheben.

Damals sagte Zhan, er habe die Firma nicht verlassen und sei ohne seine Zustimmung seiner Position als gesetzlicher Vertreter von Bitmain enthoben. Er warnte diejenigen, die ihm die Kontrolle über das Unternehmen entzogen:

“Ich werde bis zum Ende mit legalen Waffen für das Unternehmen kämpfen. Ich werde nicht zulassen, dass diejenigen, die sich gegen Bitmain verschwören wollen, Erfolg haben. Wenn jemand einen Krieg will, soll er ihn haben.” 

Wu warnte die Mitarbeiter des Unternehmens auch davor, dass ihr Arbeitsverhältnis beendet werden könnte, wenn sie an von Zhan organisierten Treffen teilnehmen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

20 + 7 =