Börse Stuttgart veröffentlicht Smartphone-App für Krypto-Handel

0
61

Die Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX), also die digitale Handelsplattform der Stuttgarter Börse, bringt eine neue Smartphone-App für Krypto-Anleger auf den Markt.

Die BSDEX ist Deutschlands „erster regulierter Handelsplatz“ für Kryptowährungen. Mit Bison hatte die Plattform 2019 bereits eine ähnliche App für den Krypto-Handel veröffentlicht. Wie aus der heutigen Pressemitteilung hervorgeht, können über die neue App nun auch auf mobilem Wege Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Litecoin (LTC) und XRP gehandelt werden.

Die BSDEX, die von der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse GmbH, dem Träger der Börse Stuttgart, betrieben wird, verzeichnet inzwischen mehr als 20.000 Nutzer. Als Liquiditätsanbieter für die Plattformen fungieren die Tochterfirma EUWAX AG, das Bankhaus Scheich und die Crypto BrokerAG.

Mit der Verwahrung der gehandelten Kryptowährungen ist die blocknox GmbH als Treuhänder betraut, die wiederum eine Tochter der Börse Stuttgart Digital Ventures GmbH ist. Die anfallenden Transaktionsgebühren für den Handel über die BSDEX richten sich nach den jeweiligen Trades.

Maximilian von Wallenberg, der Geschäftsführer der Börse Stuttgart Digital Exchange GmbH, erklärt, dass man den Kunden mit der Smartphone-App allen voran einen „bequemen“ Weg für den Krypto-Handel eröffnen will, dahingehend führt er aus:

„Wir sehen eine riesige Endkundennachfrage nach einem verlässlichen und transparenten Handelsplatz für Bitcoin, Ethereum und Co. Das zeigt sich auch im Handelsvolumen an der BSDEX, das mittlerweile die Schwelle von 1 Milliarde Euro seit Markteintritt überschritten hat.“

In der Smartphone-App stehen dieselben Funktionen wie in der Desktop-App der Handelsplattform zur Verfügung, neben dem Halten von Krypto-Vermögen können natürlich auch die Kursentwicklungen der verschiedenen Kryptowährungen verfolgt und Kryptowährungen gehandelt werden.

Die führende amerikanische Kryptobörse Coinbase hat bereits vorgemacht, wie es geht, denn die firmeneigene Smartphone-App hat in den USA den ersten Platz in den Charts des Apple App Store erklommen, und damit sogar namhafte sozialen Netzwerke wie TikTok, YouTube, Facebook und Instagram ausgestochen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here