Börsenabflüsse deuten auf fünfstelligen Kurs im Juli hin

0
54
Werbebanner


Bitcoin (BTC)-Investoren sollten BTC kaufen, wenn Wale eine bestimmte Sache tun. Denn einige Monate darauf, beginnen meist Bullenläufe.

Das ist die jüngste Erkenntnis von Ki Young Ju, dem CEO der On-Chain-Analyse-Webseite CryptoQuant. Er zeigte auf, dass es an der Zeit sei, in den Markt einzusteigen, wenn die Wale Bitcoin von den Börsen nehmen.

Analyst: Kaufen Sie BTC, bevor der Wal-Zyklus vorbei ist

Er lud zwei Charts hoch, in denen die Bitcoin-Bullenläufe von 2017 und 2019 verglichen wurden. Ki stellte fest, dass diese Aufwärtstrends vier Monate nach großen Abflüssen von Börsen seitens der Wale begannen.

Die Daten stammen aus dem siebentägigen gleitenden Durchschnitt von CryptoQuant für Börsenabflüsse seitens von Walen.

“KAUFEN Sie #BTC, wenn Wale Bitcoins von den Börsen nehmen”, fasste er auf Twitter zusammen.

“Der BULLEN-Markt beginnt in der Regel vier Monate nach dem Jahreshöchststand der durchschnittlichen Börsenabflüsse.”

Der Hinweis kommt durchaus rechtzeitig. Denn drei Monate nach dem jüngsten Bitcoin-Börsenabfluss-Jahreshoch im März. Sollte sich der Trend wiederholen, deutet das, und auch eine Reihe anderer positiver Anzeichen für BTC, für Juli auf einen Bullenmarkt hin.

Vergleich Durchschnittlicher Bitcoin-Börsenabfluss. Quelle: Ki Young Ju/ Twitter

Bullische Trendfaktoren konvergieren

Wie Cointelegraph berichtete, deuten auch andere Indikatoren darauf hin, dass Bitcoin sich von einem Kurs-Tiefpunkt erholt. Bemerkenswert ist, dass die Börsenreserven nun wieder auf dem niedrigsten Stand seit Dezember 2018 sind, als das BTC/USD-Paar bei 3.100 US-Dollar lag.

Auch die Miner verkaufen weniger BTC. Nach der Halbierung der Blockbelohnung haben sie im Mai kurzzeitig mehr verkauft, als sie verdient haben.

Im weiteren Sinne haben die Anleger im Jahr 2020 BTC akkumuliert. An 90 Prozent der Tage gab es einen Investitionsanstieg.

Ki erklärte vergangene Woche, dass Wale, wenn es ruhig zugeht, dazu neigen, Coins zu verkaufen. Möglicherweise tun sie das, um die Aufmerksamkeit der Investoren zu erregen.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

18 − eins =