Bollywoodstar tot in Wohnung aufgefunden | Aktuell Asien | DW

0
70
Werbebanner

“Es schmerzt uns sehr, mitteilten zu müssen, dass Sushant Singh Rajput nicht mehr unter uns weilt”, sagte ein Sprecher des Schauspielers in einer Erklärung. Rajput war am Sonntagmorgen tot in seiner Wohnung erhängt aufgefunden worden, wie die Polizei erklärte. Einzelheiten teilte sie nicht mit. Es werde ermittelt, hieß es, auch im Hinblick auf einen Suizid.

Filmstill | Schauspieler Sushant Singh Rajput (picture-alliance/Collection Christophel/Foy Star Studios)

Sushant Singh Rajput in dem Film “M.S. Dhoni: The Untold Story” von 2016

Die Nachricht von seinem Tod löste Schockwellen in Bollywood aus. In sozialen Medien wurden Nachrufe und Beileidsbekundungen verbreitet. Auch Indiens Premierminister Narendra Modi zeigte sich betroffen: “Ein aufgeweckter junger Schauspieler zu früh verstorben … Sein Aufstieg in der Welt der Unterhaltung hat viele inspiriert und er hinterlässt mehrere denkwürdige Leistungen”, schrieb Modi auf Twitter.

Geboren in Patna im östlichen Bundesstaat Bihar, brach Rajput sein Ingenieurstudium ab, um Schauspieler und Tänzer zu werden. Zunächst spielte er in Fernseh-Soaps. 2013 gab er sein sein Bollywood-Debüt. In dem Film “M.S. Dhoni: The Untold Story” von 2016 spielte er den damaligen Kapitän des indischen Cricket-Teams, Mahendra Singh Dhoni. Zu seinen weiteren Filmen gehören “Kedarnath, Sonchiriya” (Golden Bird) und “Raabta” (Connection). Zuletzt war er 2019 in dem Netflix-Film “Drive” zu sehen.

Die Deutsche Welle berichtet zurückhaltend über das Thema Suizid, da es Hinweise darauf gibt, dass manche Formen der Berichterstattung zu Nachahmungsreaktionen führen können. Sollten Sie selbst Selbstmordgedanken hegen oder in einer emotionalen Notlage stecken, zögern Sie nicht, Hilfe zu suchen. Wo es Hilfe in Ihrem Land gibt, finden Sie unter der Website https://www.befrienders.org/ . In Deutschland hilft Ihnen die Telefonseelsorge unter den kostenfreien Nummern 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222.

uh/haz (rtr, afp, dpa)



[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

elf + 10 =