Bruchlandung – Bitcoin stürzt einen Tag vor Halving um 15 % ab

0
61
Werbebanner


In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist Bitcoin (BTC) innerhalb von nur 15 Minuten von 9.574 auf nur noch 8.112 US-Dollar abgerutscht.

Der plötzliche Abschwung von satten 15,30 % traf die marktführende Kryptowährung, nachdem sie unter den Support von 9.800 US-Dollar abgerutscht war. Dieser hatte zuvor die Unterseite der keilförmigen Preisspanne gebildet, in der sich Bitcoin bewegte, zudem befand sich hier eine High Volume Node des VPVR.

Marktvisualisierung von Coin360

´Der Abschwung dürfte viele Trader kalt erwischt haben, denn wie Daten von Skew zeigen, war das Volumen der stündlichen Liquidierungen auf der Kryptobörse BitMEX schlagartig auf 226 Mio. US-Dollar gesprungen.

BitMEX XBTUSD Liquidations

Gesamtvolumen der stündlichen Liquidierungen auf BitMEX. Quelle: Skew.com

Interessanterweise hat sich der Kurs danach am 61,8 % Retracement-Level gefangen. Dieser Bereich ist auch als goldene Zone bekannt. Und tatsächlich scheinen die Trader, in diesem Bereich wieder einzusteigen, da der Bitcoin-Kurs von hier aus zurück bis auf 8.600 US-Dollar geklettert ist. Allerdings muss Bitcoin nun noch über die 8.800 US-Dollar Marke steigen, um wirklich zu beweisen, dass der Absturz nur von kurzer Dauer war.

Der plötzliche Abschwung hat zusätzlich dafür gesorgt, dass auf dem Markt für CME Bitcoin-Futures knapp oberhalb von 10.000 US-Dollar eine Lücke entstanden ist.

Bitcoin weekly price chart

Bitcoin Wochendiagramm. Quelle: Coin360

Auch die Altcoins wurden durch den 1.500 US-Dollar schweren Absturz des Marktführers in Mitleidenschaft gezogen. So steht für Ether (ETH) ein Minus von 10,24 % zu Buche, während der. Binance Coin (BNB) 11,58 % verliert und Bitcoin Cash (BCH) einen Verlust von 12,44 % hinnehmen muss.

Die Gesamt-Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen beläuft sich derweil auf 240 Mrd. US-Dollar, wobei auf Bitcoin ein Marktanteil von 66,9 % entfällt.

alle live-updates zu den kryptomärkten hier


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × zwei =