Cardano verzeichnet stärkste institutionelle Zuflüsse

0
97

In der letzten Woche gab es verstärkt institutionelle Zuflüsse in Cardano (ADA)-Investmentprodukte. Das Interesse an Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) ließ hingegen nach. Das verdeutlicht das Wachstum von Proof-of-Stake-Vermögenswerten, während die FUD um die Krypto-Umweltfreundlichkeit an den Märkten weiter um sich greift. 

Institutionelle Investmentmanager kauften laut CoinShares über die Woche ADA-Produkte im Wert von 10 Mio. US-Dollar. Cardano-Investmentfonds erzielten mehr Kapitalzuflüsse als jeder andere digitale Vermögenswert.

Im Vergleich dazu verzeichneten Bitcoin-Fonds in derselben Woche einen Abfluss von 110,9 Mio. US-Dollar. Bei Ether gab es Abflüsse in Höhe von insgesamt 12,6 Mio. US-Dollar.

Investoren haben 5,5 Mio. US-Dollar in Polkadot-Fonds und 7,1 Mio. US-Dollar in Multi-Asset-Investmentprodukte investiert, so CoinShares.

Im bisherigen Jahresverlauf haben Cardano-Investmentprodukte 24 Mio. US-Dollar an institutionellen Investitionen verzeichnet. Im Vergleich dazu waren es 4,13 Mrd. US-Dollar für Bitcoin und 924 Mio. US-Dollar für Ether.

CoinShares schrieb diese Verschiebung den Umweltbedenken im Zusammenhang mit Bitcoin zu. Darum gebe es derzeit einen starken Umstieg auf Proof-of-Stake-Kryptowährungen wie Cardano. Der Fondsmanager erklärte:

“Cardano verzeichnete mit 10 Mio. US-Dollar die größten Zuflüsse. Das ist möglicherweise darauf zurückzuführen, dass Investoren aktiv Proof-of-Stake-Coin aufgrund der umweltlichen Aspekte bevorzugen.”

Der Einbruch von Bitcoin auf unter 30.000 US-Dollar in der letzten Woche löste einen starken Ausverkauf auf dem Markt aus. Ether, Cardano und andere wichtige Altcoins haben neue lokale Tiefststände dabei erreicht. Wie CoinShares erklärte, stieg das Bitcoin-Volumen an den Börsen letzte Woche auf 155 Mrd. US-Dollar und damit auf ein neues Allzeithoch. Am Montag haben sich die Märkte erholt. Aber ist wohl noch zu früh, um zu sagen, ob das der Boden war.

ADA war unter den Kryptowährungen, die sich am besten entwickelt haben. Dann brach der Markt ein. Die Kryptowährung erreichte mehrere Höchststände. Sie kletterte auf bis zu 2,40 US-Dollar als sie die Marke von 2,00 US-Dollar durchbrach.

ADA stieg bei Redaktionsschluss um 33,5 Prozent auf 1,50 US-Dollar. Seine Gesamtmarktkapitalisierung lag bei 47,9 Mrd. US-Dollar.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here