Cristiano Ronaldo bekommt 770 JUV-Token



Cristiano Ronaldo wurde als erster Fußballspieler für seine Karriereleistungen in Kryptowährung belohnt. Der Star von Juventus hat 770 JUV-Token erhalten. Einen für jedes erzielte Tor in seiner Karriere, wie die spanische Zeitung Marca berichtet.

JUV ist der offizielle Juventus-Fan-Token, der im Jahr 2019 vom italienischen Fußballverein auf der Chiliz (CHZ)-Blockchain in Verbindung mit der Socios.com-Plattform herausgebracht wurde. Mit Fan-Token können Fans sich an Vereinsentscheidungen beteiligen und bekommen gleichzeitig verschiedene Vergünstigungen und Preise und können an Wettbewerben teilnehmen.

Die 770 JUV-Tokens, die Ronaldo vor dem Ligaspiel am Sonntag gegen Benevento erhalten hat, sind rund 11.750 US-Dollar wert. Aktuell ist ein Token etwa 15,26 US-Dollar wert. Der Kurs des JUV-Tokens lag bei seiner Einführung noch bei 2 US-Dollar.

Der ehemalige Star von Manchester United und Real Madrid hat das Geld wohl nicht so bald nötig. Aber das war das erste Mal, dass ein Fußballspieler Kryptowährung als Preis für seine Karriereleistungen erhalten hat. Die wachsende Verbindung zwischen Sport und Kryptowährungen hat dazu geführt, dass mehrere Vereine schon seit einiger Zeit erwägen, Spieler entweder ganz oder teilweise in Kryptowährung zu bezahlen.

Dutzende von Fußballmannschaften haben seit ihrer Gründung Fan-Token auf der Chiliz-Blockchain herausgebracht. Darunter sind einige der größten Namen der Fußballwelt, wie etwa Manchester City, FC Barcelona und Paris St. Germain.

Der Wert des firmeneigenen Tokens von Chiliz namens CHZ hat auf die starke Aktivität reagiert, die in letzter Zeit von verschiedenen Fußballmannschaften ausging. Allein seit dem 1. Januar stieg der Wert von CHZ um mehr als 2.500 Prozent. Die Marktkapitalisierung stieg von 100 Mio. US-Dollar auf 4,5 Mrd. US-Dollar. Kurz darauf pendelte sie sich bei etwa 3,2 Mrd. US-Dollar ein.

Könnte Cristiano Ronaldos langjähriger Rivale Lionel Messi bald auch Krypto als Belohnung bekommen, da Barcelonas ebenfalls den Fan-Token BAR herausgebracht hat? Der argentinische Superstar hat bereits 734 Saisontore erzielt und ist dazu noch zwei Jahre jünger.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.