Crypto.com gibt Parterschaft mit Formel 1 bekannt

0
46

Die Kryptowährungsbörse Crypto.com hat angekündigt, sie werde in diesem Jahr eine Partnerschaft mit der Formel 1 schließen.

In einer Ankündigung von heute, sagte die Formel 1, Crypto.com werde der neue globale und erste Partner für die Sprint-Serie im Jahr 2021 sein, die am 17. Juli beginnen soll. Im Rahmen der Vereinbarung, bei der es laut CNBC um 100 Mio. US-Dollar geht, soll die Börse der offizielle Kryptowährungssponsor und NFT-Partner der Rennserie werden.

“Wir werden die Expertise von Crypto.com nutzen, um die Welt der Kryptowährungen zu erforschen. An diesem Bereich sind wir sehr interessiert und das wird das erste Mal sein, dass wir als Sport den Fans die Möglichkeit bieten können, diese aufregende Welt zu erkunden. Dabei bauen wir auch unsere digitale Präsenz weiter aus”, so der Direktor für kommerzielle Partnerschaften der Formel 1 Ben Pincus.

Die Formel 1 hat angedeutet, dass die Rennfahrer einen neuen Krypto-Preis gewinnen könnten, der vor dem Großen Preis von Belgien am 29. August bekannt gegeben wird. Die Rennserie hat außerdem angekündigt, sich der Initiative von Crypto.com vom Mai anschließen zu wollen. Die Kryptobörse will innerhalb von 18 Monaten CO2-negativ werden. Es heißt, die Formel 1 wolle bis 2030 als Sportart “CO2-frei” sein.

“Wir sind im Kern beide Technologie-Organisationen, die sich auf Innovation konzentrieren”, so der Crypto.com-Chef und -Mitbegründer Kris Marszalek gegenüber Cointelegraph. “Es liegt in der Natur von Organisationen wie der unseren, intelligente, technologische Lösungen für schwierige Probleme wie die Bewältigung des Klimawandels zu finden.”

In diesem Zusammenhang: Formel 1: Tokenisierte Verkäufe auf Ethereum Blockchain

Aufgrund eine Partnerschaft vom März findet sich das Logo von Crypto.com bereits auf dem Team von Aston Martin bei Formel-1-Veranstaltungen. Damals sagte Marszalek, die Börse würde die Zusammenarbeit nutzen, um andere Kryptowährungsprodukte zu fördern.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here