Deutschland: In welchen Kreisen das Virus besonders wütet – und wo nicht

0
113
Werbebanner


Das Corona-Kerngebiet liegt bislang im Süden und im Westen Deutschlands. Das zeigt das Covid-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts (RKI) deutlich. In der täglich aktualisierten Karte addiert das Institut regelmäßig die Zahl der Sars-CoV-2-Infizierten auf – und schlüsselt sie nach Landkreisen auf.

  • Sehen Sie hier, wie viele Infizierte es in Ihrem Landkreis gibt.

Die relative höchste Zahl Corona-Infizierter auf 100.000 Einwohner gerechnet hat demnach – wenig überraschend – der Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen (NRW). 386,52 nachweislich Corona-Kranke kommen hier auf 100.000 Einwohner.

Mit deutlichem Abstand und 228,55 Infizierten pro 100.000 Menschen rangiert der Hohenlohekreis nördlich von Stuttgart auf dem zweiten Platz. Dahinter folgt mit 204,13 Corona-Kranken der Landkreis Tirschenreuth in Ostbayern; hier riefen die Behörden vergangene Woche die erste Ausgangsbeschränkung der Republik aus.

Die Top-10-Landkreise mit den meisten Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner im Überblick:

  1. Landkreis Heinsberg, NRW: 386,52 Infizierte
  2. Landkreis Hohenlohekreis, BaWü: 228,55 Infizierte
  3. Landkreis Tirschenreuth, Bayern: 204,13 Infizierte
  4. Landkreis Freising, Bayern: 137,34 Infizierte
  5. Landkreis Miesbach, Bayern: 136,37 Infizierte
  6. Landkreis Calw, BaWü: 94,7 Infizierte
  7. Stadt Freiburg im Breisgau, BaWü: 92,08 Infizierte
  8. Stadt München, Bayern: 89,16 Infizierte
  9. Landkreis Rosenheim, Bayern: 86,6 Infizierte
  10. Stadt Straubing, Bayern: 83,69 Infizierte

München meldet absolut die meisten Corona-Fälle

Betrachtet man die absolute Zahl der Infizierten, verschiebt sich das Bild freilich. Dann rangieren die großen Städte deutlich vor vielen Landkreisen. München und Hamburg sind die einzigen Städte, die bislang mehr als 1000 Infizierte melden (Stand: 24.3.20, 09.30 Uhr).

Die absoluten Infizierten-Zahlen im Überblick:

  1. Stadt München, Bayern: 1312 Infizierte gesamt
  2. Stadt Hamburg: 1043 Infizierte
  3. Landkreis Heinsberg, NRW: 983 Infizierte
  4. Stadt Stuttgart, BaWü: 441 Infizierte
  5. Landkreis Esslingen, BaWü: 434 Infizierte
  6. Landkreis Hannover, Niedersachsen: 316 Infizierte
  7. Städteregion Aachen NRW: 295 Infizierte
  8. Stadt Köln, NRW: 285 Infizierte
  9. Kreis Borken, NRW: 279 Infizierte
  10. Landkreis Rhein-Neckar-Kreis, BaWü: 271 Infizierte

Aber nicht überall ist die Zahl der Menschen mit einer Coronavirus-Infektion so hoch wie in den eben genannten Landkreisen und Städten. Einige Kreise melden gar überhaupt keine Sars-CoV-2-Fälle.

Diese 10 Landkreise und Städte zählen bisher die wenigsten Corona-Fälle:

  1. Stadt Kempten, Bayern: 0 Infizierte
  2. Stadt Kaufbeuren, Bayern: 0 Infizierte
  3. Stadt Coburg, Bayern: 0 Infizierte
  4. Landkreis Hildburghausen, Thüringen: 1 Infizierter
  5. Stadt Eisenach, Thüringen: 1 Infizierter
  6. Landkreis Prignitz, Brandenburg: 1 Infizierter
  7. Stadt Brandenburg an der Havel, Brandenburg: 3 Infizierte
  8. Stadt Zweibrücken, Rheinland-Pfalz: 3 Infizierte
  9. Stadt Suhl, Thüringen: 4 Infizierte
  10. Stadt Gera, Thüringen: 4 Infizierte


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × drei =