Elon Musk: Diese bahnbrechende Neuheit will er heute vorstellen

0
72
Werbebanner

Der Technologie-Unternehmer und Milliardär Elon Musk möchte die Welt revolutionieren. Dafür lässt er innovative Autos bauen, plant Reisen ins Weltall und nun soll das menschliche Gehirn verbessert werden. Ein neues Gerät soll am Freitag vorgestellt werden.

Via Twitter kündigt Tesla-Chef Elon Musk ein neu entwickeltes Gerät an – das sogenannte “Neuralink”, ein kleines Bauteil, welches in das menschliche Gehirn eingepflanzt werden soll. Schon am Freitag soll es vorgestellt werden.

Gerät soll den Menschen helfen

Das Hirn-Interface soll vor allem dabei helfen, Menschen mit Gehirnverletzungen zu unterstützen. Im vergangenen Jahr wurde ausführlich über das nun offenbar funktionierende Gerät berichtet. Bei der Prozedur würden durch einen “nähmaschinenartigen” Roboter kleine, fadenartige Elektroden in das Gehirn eingesetzt. Hinter dem Ohr des Patienten soll ein Gerät via Bluetooth anschließend Signale erkennen und versenden.

Der Nutzer könne damit einen Computer steuern, oder sein Hirn überwachen lassen. Bei Tieren sei dies schon gelungen: “Ein Affe konnte einen Computer mit seinem Gehirn steuern”, erklärte Musk damals. Das Potenzial dieses Gerätes soll “transformierend” für diese Welt sein – die Fähigkeit, zu sehen, zu hören oder zu sprechen könnte damit wiederhergestellt werden. Auch Menschen mit amputierten Gliedmaßen seien eine Zielgruppe des “Neuralink”.

Lesen Sie auch zu Elon Musk und Tesla:

 

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

10 + 19 =