Figure bringt Blockchain-basierte Dienstleistungen für Investmentfonds heraus

0
45
Werbebanner



Das Unternehmen Figure Technologies hat neue Blockchain-basierte Produkte und Dienstleistungen für Investmentfirmen auf den Markt gebracht, wie aus einer entsprechenden Mitteilung hervorgeht.

Das in San Francisco ansässige Technologieunternehmen nutzt als Grundlage für ihre Produkte die Provenance Blockchain und will darüber viele Arbeitsprozesse von Investmentfirmen vereinfachen, angefangen von der Kapitalbeschaffung bis hin zum Fondsmanagement. Die angebotenen Dienstleistungen bieten unter anderem Unterstützung in den Bereichen Kapitalbeschaffung und Investor-Onboarding sowie bei der Befolgung von rechtlichen Vorgaben bei der Einholung von Kundeninformationen, der Einhaltung von Geldwäschegesetzen und Bankgesetzen.

Mike Cagney, der Geschäftsführer und einer der Mitgründer von Figure, erklärt, dass sein Unternehmen Investmentfirmen dabei helfen will, sich auf die eigene Kernkompetenz, also das Investieren, konzentrieren zu können:

„Die Digital Fund Services von Figure sind eine Blockchain-basierte End-to-End Lösung, die die nötigen Werkzeuge für Kapitalbeschaffung und Fondsmanagement zur Verfügung stellen, und diese mit einem primären, und zukünftig auch sekundären, Marktplatz für den Handel von Fondsanteilen kombiniert.“

In diesem Zusammenhang hat Figure zudem bekanntgegeben, dass der Venture Capital Fonds „Friends & Family Capital II“ als erstes Investmentunternehmen die Blockchain-Produkte nutzen wird. Der Investmentfonds will die Dienstleistungen von Figure nutzen, um „den Handel von Fondsanteilen vollständig zu digitalisieren“ und um Transaktionen kosteneffizient und nahezu in Echtzeit abzuwickeln.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Figure die Blockchain-Technologie einsetzt. So hat die Firma zuvor bereits einen Blockchain-Marktplatz für den Verkauf von Krediten ins Leben gerufen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 − 1 =