FOCUS: Microsoft-Chef Nadella glaubt an flexible Lösungen für die Zukunft der Ar

0
85
Werbebanner

Berlin. Der Chef des US-Softwarekonzerns Microsoft, Satya Nadella, geht davon aus, dass die Corona-Pandemie die Berufswelt nachhaltig verändern wird. „Meiner Meinung nach entstehen gerade neue Hybrid-Lösungen, wie wir in Zukunft arbeiten“, sagte Nadella in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin FOCUS. Ein Ende des klassischen Büros sieht der Manager nicht voraus, denn der Mensch bleibe ein soziales Wesen und sehne sich nach Gesellschaft. „Trotzdem wird Remote Work auch nach Corona ein wichtiger Bestandteil der Arbeitswelt bleiben, in manchen Bereichen sicher auch als permanente Lösung“, so Nadella weiter. Im Gegensatz zu Twitter-Chef Jack Dorsey will der Microsoft-Chef seine Mitarbeiter jedoch nicht für immer ins Homeoffice schicken. „Wir werden das weniger dogmatisch gestalten – flexibel, je nach Bedarf und Bedürfnissen“, sagte Nadella dem FOCUS.

Mit etwa 144 000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 125,8 Milliarden US-Dollar ist Microsoft weltweit der größte Softwarehersteller.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 + 16 =