FOCUS: Söder verliert deutlich an Zustimmung bei Wählern

0
168
Werbebanner

Berlin. Nach den Coronatest-Pannen in seinem Bundesland hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) deutlich in der bundesweiten Wählergunst eingebüßt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FOCUS unter Berufung auf eine Umfrage des Instituts Insa. Danach erreicht Söder in dieser Woche einen Zustimmungswert von 149 Punkten (auf einer Skala bis 300 Punkte) bei den Wählern. Das ist ein Minus von zehn Punkten im Vergleich zur Vorwoche. Dennoch liegt der CSU-Chef punktgleich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (minus drei auf 149 Punkte) weiter an der Spitze der Rangliste von 22 deutschen Spitzenpolitikern. Rang drei belegt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (minus zwei auf 127 Punkte), dahinter folgt der designierte SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz (plus fünf auf 124 Punkte)

Das komplette FOCUS-Ranking in der Übersicht (in Klammern die Veränderung zur Vorwoche):

1 (=) Markus Söder 149 (-10)

2 (=) Angela Merkel 149 (-3)

3 (=) Jens Spahn 127 (-2)

4 (=) Olaf Scholz 124 (+5)

5 (=) Sahra Wagenknecht 109 (-2)

6 (↑7) Robert Habeck 107 (+7)

7 (↓6) Friedrich Merz 103 (+2)

8 (↑11) Norbert Röttgen 98 (+6)

9 (↓8) Annalena Baerbock 97 (+1)

10 (↑12) Wolfgang Kubicki 93 (+2)

11 (↓10) Armin Laschet 92 (+/-0)

12 (↓9) Christian Lindner 91 (-3)

13 (↑14) Kevin Kühnert 88 (+5)

14 (↓13) Lars Klingbeil 87 (-1)

15 (↑16) Julia Klöckner 83 (+3)

16 (↓15) Annegret Kramp-Karrenbauer 81 (-2)

17 (=) Dietmar Bartsch 80 (+4)

18 (=) Norbert Walter-Borjans 79 (+5)

19 (=) Saskia Esken 76 (+4)

20 (=) Linda Teuteberg 76 (+5)

21 (=) Alice Weidel 56 (+5)

22 (=) Alexander Gauland 51 (+/-0)

Für FOCUS befragte Insa zwischen dem 14. und 18. August 2020 insgesamt 2101 Wahlberechtigte aus ganz Deutschland. Die Frage lautete: „Inwiefern vertreten die folgenden Politikerinnen und Politiker Ihre Interessen?“.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechs − zwei =