Für 150.000 US-Dollar auf Nifty Gateway verkauft



Ein Krypto-Kunstwerk von Justin Roiland, dem Co-Schöpfer der berühmten Zeichentrickserie Rick und Morty, wurde auf dem NFT-Marktplatz Nifty Gateway für einen hohen Preis verkauft.

Das tokenisierte Kunstwerk trägt den Titel “The First Ever Edition Of Rick And Morty Cryptoart” und wurde in einer stillen Auktion für 150.000 US-Dollar verkauft. Nifty Gateway gab die Nachricht am 19. Januar auf Twitter bekannt.

Das verkaufte Kunstwerk ist Teil von Roilands Krypto-Kunstsammlung mit dem Titel “The Best I Could Do”. Die Sammlung umfasst mehrere Kunstwerke, die von der Serie Rick und Morty sowie von anderen Zeichentrickfilmen inspiriert sind. Darunter etwa auch die kultige amerikanische Zeichentrick-Serie “Die Simpsons”.

Roilands Krypto-Kunstwerk namens “The Smintons” soll voraussichtlich im Laufe des heutigen Tages verkauft werden. Bis Redaktionsschluss lag das Höchstgebot bei 188.137 US-Dollar.

Kurz zuvor hatte Nifty Gateway die Versteigerung von Roilands Sammlung am 13. Januar angekündigt. Der Rick-und-Morty-Co-Schöpfer ist offenbar ein früher Bitcoin (BTC)-Anwender, da er die Kryptowährung bereits seit 2015 öffentlich befürwortete.

Nifty Gateway ist ein großer NFT-Marktplatz, der täglich eine Reihe von NFT-Verkäufen veranstaltet und zur Krypto-Börse Gemini der Winklevoss-Brüder gehört. Im Dezember 2020 wurde ein von Star Wars inspiriertes NFT-Werk auf der Plattform für 777.777 US-Dollar verkauft. Zuvor versteigerte Nifty ein NFT-Werk von Trevor Jones namens “Picasso’s Bull” für 55.555 US-Dollar.

Krypto-NFTs sind in letzten Monaten immer beliebter geworden und bieten berühmten Schöpfern und Künstlern eine neue Möglichkeit, ihre Werke direkt an ihre Fans zu verkaufen. Ende 2020 versteigerte Sean Ono Lennon, ein britisch-amerikanischer Musiker, Songwriter und Produzent, ein tokenisiertes digitales Kunstwerk auf dem NFT-Marktplatz Rarible.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.