GP Ungarn im Live-Ticker: Hamilton vor nächstem Rekord – was macht Vettel?

0
60
Werbebanner

12.00 Uhr: Herzlich Willkommen zum Live-Ticker von Focus Online! Die Formel 1 startet an diesem Wochenende in Ungarn.

Lewis Hamilton sicherte sich im Qualifying die Pole Position vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Nach einem schwachen Saisonstart beginnt Sebastian Vettel von Rang fünf.

Das Qualifying im Ticker-Protokoll:

Startaufstellung:

1. Hamilton

2. Bottas

3. Stroll

4. Perez

5. Vettel

6. Leclerc

7. Verstappen

8. Norris

9. Sainz

10. Gasly

16.00 Uhr: Hamilton fährt erneut Streckenrekord, Bottas bleibt hinter ihm. Damit sind die ersten drei Reihen alle Teamreihen. Mercedes vor Racing Point und Ferrari. Vettel startet vom fünften Platz. Morgen geht es dann weiter mit dem Rennen, natürlich im Live-Ticker von FOCUS Online.

15.59 Uhr: Jetzt geht es um die Pole. Kann Bottas Hamilton noch vom ersten Rang verdrängen?

15.58 Uhr: Die zweite Reihe gehört Racing Point. Perez schnappt sich Vettel und schiebt sich am Ferrari vorbei!

15.57 Uhr: Starke Runde von Vettel. Der Heppenheimer fährt seine schnellste Runde an diesem Wochenende schiebt sich in die aktuell zweite Reihe auf den vierten Platz vor. Leclerc ist auch unterwegs, bleibt aber langsamer als sein Teamkollege. Der Deutsche gewinnt das Trainingsduell.

15.55 Uhr: Stroll liegt aktuell auf dem dritten Rang. Der eventuell neue Teamkollege von Sebastian Vettel ab der neuen Saison zeigt auch heute wieder eine starke Leistung.

15.53 Uhr: Es fängt an zu tröpfeln. Die Fahrer sind gerade in der Box, sind dann aber bereit für ihren zweiten Run. Vettel kommt raus!

Streckenrekord Hamilton

15.51 Uhr: Neuer Streckenrekord von Hamilton, der sich damit natürlich an die Spitze setzt. Vettel hängt fast zwei Sekunden zurück, ist aber immerhin schneller als Teamkollege Leclerc. Bottas setzt sich auf den 2. Platz.

15.48 Uhr: Q3 startet!

Ergebnis Q2:

1. Hamilton

2. Bottas

3. Verstappen

4. Leclerc

5. Norris

6. Vettel

7. Stroll

8. Sainz

9. Perez

10. Gasly

15.42 Uhr: Raus sind Daniel Ricciardo (Renault), George Russell (Williams), Alexander Albon (Red Bull), Esteban Ocon (Renault) und Nicholas Latifi (Williams). Gleicht geht es weiter mit Q3!

15.40 Uhr: Es reicht für Leclerc! Und wie! Der Ferrari-Pilot setzt sich auf den vierten Platz. Auch Verstappen verbessert sich nochmal ordentlich. Die Mercedes dominieren, Vettel wird am Ende Sechster.

15.38 Uhr: Aktuell wären Leclerc, Russell, Albon, Ocon und Latifi raus. Die letzten anderthalb Minuten laufen.

15.35 Uhr: Gaslys Auto ist kaputt, er kommt ruckelnd zurück in die Box. Noch drei Minuten. Leclerc ist weiterhina uf dem 11. Rang, braucht jetzt eine gute Runde, sonst kann er sich Q3 abschminken. Vettel liegt weiter auf einem starken 3. Platz.

15.32 Uhr: Aktuell ist Leclerc auf dem 11. Rang und wäre demnach draußen. Doch der Monegasse kommt wieder auf die Strecke.

15.28 Uhr: Die Mercedes starten stark in Q2. Hamilton fährt eine super Zeit, Bottas folgt. Aber auch Vettel mit einer super Runde. Er setzt sich auf den 3. Rang. Leclerc ist dagegen deutlich langsamer.

15.25 Uhr: Weiter geht es mit Q2! Die Strecke ist noch immer trocken. Die Wettervorhersage war da eine andere. 90 Prozent Regenwahrscheinlichkeit hieß es.

Ergebnis Q1:

1. Perez

2. Stroll

3. Hamilton

4. Sainz

5. Norris

6. Vettel

7. Bottas

8. Verstappen

9. Russell

10. Ocon

15.20 Uhr: Raus sind Kevin Magnussen (Haas), Daniil Kwjat (AlphaTauri), Romain Grosjean (Haas), Antonio Giovinazzi (Alfa Romeo) und Kimi Räikkönen (Alfa Romeo).

15.18 Uhr: Es geht hier richtig schnell zur Sache. Vettel fährt auf die sechste Position vor. Auch Sainz und Norris mit super Zeiten. Auf einmal muss Verstappen wackeln, ist jetzt aber nochmal auf seiner schnellen Runde und schiebt sich auf den 8. Rang vor.

15.15 Uhr: Noch zwei Minuten! Es wird schneller und schneller! Perez setzt sich an die Spitze! Stroll folgt ihm knapp dahinter. Und Vettel muss um Q2 bangen, liegt aktuell nur auf dem 13. Rang. Ist jetzt aber nochmal draußen!

15.14 Uhr: Was für eine Zeit von George Russell! Unfassbar! Im Williams setzt er sich auf die vierte Position!

15.11 Uhr: Jetzt stellt sich die Frage, ab welcher Position die Fahrer in Q1 nochmal rauskommen. Ab Vettel und dem 10. Rang ist bestimmt damit zu rechnnen. George Russell wäre nach aktuellem Stand in einem Williams in Q2. Eine sehr beachtliche Leistung.

15.07 Uhr: Überragender Mittelsektor von Lewis Hamilton. Der Brite setzt sich an die Spitze. Auch Vettel verbessert sich, bleibt aber weiterhin hinter seinem Teamkollegen. Vettel war gestern der stärkere Ferrari, heute ist es bisher Leclerc.

15.04 Uhr: Es ist gleich ordentlich was los auf der Strecke. Bottas fährt die bisher schnellste Zeit, es folgt Hamilton. Vettel reiht sich auf dem dem 9. Platz ein, deutlich hinter Teamkollege Leclerc.

15.00 Uhr: Los geht’s mit Q1!

14.50 Uhr: Zurück am Hungaroring. Es geht langsam rund. Das Qualifying wartet auf uns. Bisher dominiert Mercedes dieses Rennwochenende. Doch auch Ferrari zeigt sich verbessert. So legte Sebastian Vettel gestern im 2. Training die beste Zeit auf die Strecke. In wenigen Augenblicken geht es hier los!

Die Freien Trainings zum Großen Preis von Ungarn können Sie hier im Ticker-Protokoll nachlesen.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechs + zehn =