Hersteller von Code-Lesegeräten Leuze setzt gegen Produktfälschungen auf Blockchain

0
190
Werbebanner



Der auf Echtheitsnachweise per Blockchain spezialisierte Technologie-Anbieter iTrace und der deutsche Hersteller von Code-Lesegeräten Leuze haben zusammen ein System zur Authentifizierung von Produkten entwickelt. Dies gaben die Partner am 14. Februar per Pressemitteilung bekannt.

Code-Scanner und Blockchain 

Im Rahmen der Kooperation hat Leuze seine Leuze-DCR 200i-Serie von kamerabasierten Code-Lesegeräten in die iTRACE Blockchain-Infrastruktur integriert. Als Ergebnis können Anwender der Lesegeräte auf der Blockchain gespeicherte Transaktions- und Authentifizierungsinformationen “an jeder Stelle der Lieferkette automatisch erfassen”, heißt es in der Pressemitteilung.

iTrace-Gründer und CEO Mark Manning beschreibt die Funktionsweise des Systems wie folgt:

“Dies bedeutet, dass nun jedes System automatisch an der Verfolgung, Rückverfolgung und Authentifizierung jedes Artikels oder jeder Komponente teilnimmt. Diese Daten können über das iTRACE Blockchain-Gateway an eine Blockchain- oder Tracking-Datenbank weitergeleitet werden.”

Durch die gemeinsame Verwendung des iTrace 2DMI-Systems und den DCR 200i-Sensoren von Leuze können gescannte Teile sicher identifiziert werden. Transaktionen werden auf digitalen Ledger-Technologien wie Blockchain aufgezeichnet. Eine sichere Verbindung zwischen dem physischen Produkt und der digitalen Blockchain ermöglicht anschließend eine Verfolgungs- oder Authentifizierung der entsprechenden Teile oder Produkte entlang der Lieferkette.

Laut Business Development Manager von Leuze Joerg Woerner besteht der Vorteil des Blockchain-Systems in einem viel höheren Maß an Sicherheit und Schadensresistenz als auf QR-, Data Matrix- und 1D-Barcodes basierende Ansätze.

Echtheitsnachweise auf der Blockchain

Echtheitsnachweise gelten als klassischer Blockchain-Anwendungsfall, der von anderen Unternehmen bereits erfolgreich genutzt wird. Das MediLedger-System von Chronicled nutzt beispielsweise eine Blockchain zur Verifizierung von Medikamenten.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn − fünf =