Hurrikan ″Douglas″ erreicht Hawaii | Aktuell Amerika | DW

0
120
Werbebanner

Der Hurrikan “Douglas” hat über dem Pazifik die Hawaii-Inseln erreicht. Nach Mitteilung des Nationalen Hurrikan-Zentrums der USA befand sich das Auge des Wirbelsturms am Sonntagabend (Ortszeit, Montagmorgen MESZ) 105 Kilometer ost-nordöstlich von Honolulu, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaii. Mit Windgeschwindigkeiten von 140 Kilometern pro Stunde zieht der Sturm langsam in west-nordwestliche Richtung weiter.

Über größere Schäden ist bislang noch nichts bekannt. Die Behörden auf den Inseln hatten vor lebensgefährlichen und potenziell zerstörerischen Wellen, heftigen Regenfällen und gefährlichen Sturmfluten gewarnt. Sie forderten die Menschen auf , zu Hause Schutz zu suchen und Straßen möglichst zu meiden. Hawaii wird nur recht selten von Hurrikanen erreicht. “Douglas” ist der vierte Sturm dieses Jahres im Pazifikraum.

Hurrikan «Douglas» bedroht Hawaii (picture-alliance/dpa/E. Tanner)

Vorboten des Hurrikans: Hohe Wellen brechen sich an der Küste der Insel O’ahu

“Hanna” hinterlässt Verwüstung

Der erste Hurrikan der diesjährigen Saison über dem Atlantik war am Samstag im US-Bundesstaat Texas auf Land gestoßen. “Hanna” erreichte die Küste mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Kilometern pro Stunde, wie Meteorologen mitteilten. Danach schwächte “Hanna” sich auf dem Weg in den Nordosten Mexikos zu einem tropischen Tief mit Windgeschwindigkeiten von nur noch 45 Stundenkilometern ab. Der Wetterdienst warnte dennoch vor heftigem Regen und Überflutungen.

USA Hurrikan Hanna (picture-alliance/AP Photo/E. Gay)

Großes Durcheinander im Hafen der texanischen Stadt Corpus Christi

Mehr als 250.000 Haushalte im Süden von Texas seien infolge des Sturms zeitweilig ohne Strom gewesen, berichteten US-Medien. Etliche Hausdächer wurden abgedeckt, Strommasten stürzten um. In Corpus Christi wurde ein Hafen beschädigt. 

Gouverneur Greg Abbott hatte für zahlreiche Bezirke in Texas den Notstand ausgerufen. Die dort grassierende Corona-Pandemie erschwere die Arbeit der Helfer bei dem Sturm, sagte Abbott laut US-Medien.

wa/pgr (dpa, rtr, www.nhc.noaa.gov)



[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × 1 =