Julia Klöckner: CDU-Frau kocht mit Johann Lafer – und begeht peinliche Fehler

0
122
Werbebanner

Ab Sonntag strahlt die “Bild” das Format “Kochen mit Lafer” aus. An der Seite des Fernsehkochs steht dann Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Mit nur 25 Euro wollen sie ein gesundes und frisches Drei-Gänge-Menü für vier Personen zubereiten.

Lebensmittel nicht in Bio-Qualität

Ein Video-Teaser, den die “Bild” bereits am Freitag veröffentlicht hat, zeigt allerdings, dass die Qualität der Lebensmittel offenbar nicht höchste Priorität genießt. In dem Video ist zu sehen, wie Lafer einige der Lebensmittel im Supermarkt einkauft. Keines der Produkte trägt das Bio-Siegel.

Während Lafer noch beim Einkauf, zumindest in dem Video-Teaser, einen Mund-Nasen-Schutz trägt, verzichten sowohl er als auch Klöckner beim Kochen darauf, Mund und Nase zu bedecken. Darauf deutet zumindest das Teaser-Bild hin. Auch den Mindestabstand von 1,5 Meter halten sie auf dem Bild nicht ein. Und: Klöckner hält die Pfeffermühle neben die Pfanne.

Ministerium wusste nichts von Sponsorenpartnerschaft

Obendrein ist die gemeinsame Aktion von “Kaufland” gesponsert. Wie das Landwirtschaftsministerium dem “Tagesspiegel” auf Nachfrage erklärte sei weder Ministerium noch Ministerin Klöckner bewusst gewesen, dass es eine Sponsorenpartnerschaft gibt. Auf die Frage, warum Klöckner auf dem Foto mit Lafer keinen Mundschutz trägt, sagte das Ministerium dem “Tagesspiegel”, dass die Ministerin überall dort ein Maske trage “wo Maskenpflicht herrscht”. Zudem versuche sie “grundsätzlich so gut wie möglich” Abstand zu halten.

Auf Twitter wurde Klöckner insbesondere für die Qualität der gekauften Lebensmittel kritisiert. Ein User schreibt etwa: “Warum genau haben sie das billigste Ranzfleisch gekauft und damit menschenverachtende Tierhaltung in den Ställen unterstützt, anstatt Leid-armes Fleisch zu kaufen, oder noch besser, vegetarisch zu kochen?”

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

drei + zwanzig =