Katze stürzt in Häuserspalt – Feuerwehr reißt Loch in Wand

0
58
Werbebanner

Mit schwerem Gerät hat die Feuerwehr in Tschechien eine Katze aus ihrer misslichen Lage befreit. Das Tier war in Kladno bei Prag in einen 30 Zentimeter breiten Spalt zwischen zwei Häusern gestürzt und steckte fest, wie eine Sprecherin am Montag mitteilte.

Die Einsatzkräfte versuchten zunächst erfolglos, die Katze mit einem Seil herauszuholen. Schließlich entschloss man sich, in einem Ladengeschäft ein Loch in die Wand zu reißen. “Das musste sehr vorsichtig geschehen, damit das Tier keine weiteren Verletzungen erleidet”, sagte die Sprecherin. Nach der dreistündigen Rettungsaktion konnte die Katze ihrer Besitzerin übergeben werden.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf + neunzehn =