Kurs des Grayscale Ethereum-Fonds fällt um 50 %, weiterhin deutlich im Plus

0
26
Werbebanner


Der Kurs des Grayscale Ethereum-Investmentfonds (ETHE) ist gestern innerhalb von vier Stunden um 50 % auf dem Sekundärmarkt abgestürzt.

Die entsprechende Entwicklung bezieht sich auf den Außerbörslichen Handel, auch bekannt als „Over-The-Counter“ (OTC) Markt.

Hier liegt der Kurswert, des zum ETHE gehörigen Wertpapiers, derzeit bei 102,50 US-Dollar, was bedeutet, dass Investoren einen umgerechneten Preis von knapp 1.090 US-Dollar pro Ether bezahlen, denn jedes Wertpapier des Fonds repräsentiert 0,094 ETH. Durch den heftigen Crash von gestern ist die Preisdifferenz zwischen ETHE und ETH in zwei Wochen von 750 % auf 360 % gefallen.

Auslöser für den plötzlichen Absturz könnte gewesen sein, dass die Wartezeit für den Wiederverkauf des Wertpapiers, die beim Erwerb auf dem Primärmarkt, also direkt von Grayscale, auf 12 Monate festgeschrieben ist, kürzlich für eine große Anzahl an ETHE ausgelaufen war. Dadurch war auf dem sekundären Markt, also dem OTC-Markt, auf einen Schlag eine große Menge an ETHE verfügbar, was dem Preis entsprechend gedrückt hat.

Hype kommt vor dem Fall

Der Hype um das bevorstehende Ethereum-Upgrade auf Version 2.0 scheint sich in der Beliebtheit des ETHE-Wertpapiers niederzuschlagen, denn zuletzt wurde dies noch für umgerechnet 2.905 US-Dollar pro Ether gehandelt. Würde man diesen Kurs auf die unterliegende Kryptowährung übertragen, dann würde sich die Marktkapitalisierung von Ether auf satte 323 Mrd. US-Dollar belaufen, was doppelt so hoch wäre wie die Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC).

Wie bereits erwähnt, ging es für den Kurs des Grayscale Ethereum-Fonds zuletzt allerdings steil bergab, so ist das Wertpapier von 204 US-Dollar auf zwischenzeitlich 80 US-Dollar abgerutscht, ehe es sich wieder über 100 US-Dollar einpendeln konnte.

ETHE-Kurs Tagesdiagramm. Quelle: TradingView

Der starke Wertverkust des ETHE-Kurses hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf den Kurs von Ether, vielmehr kann ETH sogar leicht zulegen und verbessert sich in den vergangenen vier Tagen von 230 auf 245 US-Dollar.

ETH/USD on Coinbase, 1D

ETH-Kurs laut Coinbase, Tagesdiagramm. Quelle: TradingView

Preisdifferenz wird kleiner

Der Grayscale Ethereum-Investmentfonds ist allen voran für professionelle und institutionelle Investoren ein Vehikel, um in Ethereum investieren zu können, da Grayscale den Ankauf, die Verwahrung, die Versteuerung und viele weitere Pflichten übernimmt, mit denen sich die Investoren nicht auseinandersetzen wollen. Grob gesagt, repräsentiert das Interesse am ETHE-Fonds also das Interesse großer Investoren an Ethereum.

Stand Juni hat Grayscale im Jahr 2020 bereits ETH im Wert von 110 Mio. US-Dollar aufgekauft, was knapp 0,4 % der insgesamten Marktkapitalisierung der zweitplatzierten Kryptowährung entspricht.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × drei =