Lieferfahrer erhielt 400 US-Dollar in BTC als Trinkgeld


Ein Fahrer, der 5 US-Dollar in Bitcoin (BTC) als Trinkgeld für eine Pizza-Lieferung erhalten hatte, hat sich nach sieben Jahren wieder zu Wort gemeldet.

Laut einem Beitrag des Reddit-Nutzers btcbible bestellte der Bitcoiner am 28. Dezember 2013 eine Pizza und gab dem Lieferfahrer zwei Optionen für sein Trinkgeld: einen 5-Dollar-Schein oder 0,0069 BTC auf einer Papier-Wallet. Zu dieser Zeit lag der Kurs des Krypto-Vermögenswertes bei 774 US-Dollar.

Der Fahrer soll sich diese Woche bei btcbible gemeldet und um Hilfe gebeten haben, das Geld in eine Hot-Wallet zu verschieben. Nach dem jüngsten Anstieg von Bitcoin auf ein neues Allzeithoch von mehr als 58.000 US-Dollar sind die BTC jetzt etwa 400 US-Dollar wert. Das ist ein Anstieg von mehr als 7.000 Prozent, seit die Pizza ausgeliefert wurde.

“Ich ließ den Pizzaboten zwischen 5 US-Dollar in Fiat oder BTC wählen”, so btcbible. “Man muss nicht dazu sagen, dass er weise gewählt hat. Ich habe mit einer Anleitung geantwortet, wie man den privaten Schlüssel über Electrum importiert.”

Quelle: Reddit

Der Reddit-Nutze stellte klar, dass er “nicht Bitcoin-reich” sei, da er den Großteil seines Vermögens im letzten Jahr auszahlen ließ, um ein Haus zu kaufen. Der Reddit-Nutzer sagte damals, der Fahrer habe “von Bitcoin aus den Nachrichten gehört und das allgemeine Konzept davon begriffen”, sei aber “offensichtlich noch sehr neu darin” gewesen.

Der Reddit-Post erinnert an eine der ikonischsten Geschichten im Krypto-Raum aus den Anfängen von Bitcoin. Der erste dokumentierte kommerzielle Kauf, bei dem BTC verwendet wurde, war eine Bestellung von zwei Pizzen im Mai 2010. Ein Programmierer bezahlte 10.000 BTC (heute etwa 580 Mio. US-Dollar) an einen Bitcoin Talk-Forumnutzer, damit dieser ihm zwei Pizzen von einer Papa John’s-Filiale in den Vereinigten Staaten schickt.

btcbible soll dem Lieferfahrer 0,05 BTC gegeben haben, die derzeit etwa 2.900 US-Dollar wert sind. Cointelegraph bat den Redditor um einen Kommentar, erhielt aber bis Redaktionsschluss keine Antwort.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.