MakerDAO beginnt mit MKR-Auktionen zur Abdeckung von DAI

0
69
Werbebanner



MakerDAO will nach den heftigen Kursschwankungen von Ethereum in der letzten Woche die entstandenen Lücken in der Besicherung des firmeneigenen DAI Stablecoins schließen. Zu diesem Zwecke hat die Krypto-Organisation heute entsprechende Auktionen ins Leben gerufen, die das fehlende Geld einbringen sollen.

Die erste Auktion wurde am 19.März um 10:38 Uhr EST (Amerikanische Ostküstenzeit) gestartet und nur knapp eine Stunde später waren bereits weitere neun der geplanten 100 Auktionen am Laufen.

Auktionen im umgekehrten Format

Die Auktionen finden dabei in einem „umgekehrten“ Format statt, was bedeutet, dass zu Beginn einer Auktion ein Startgebot von 50.000 DAI für 250 MKR festgeschrieben ist. Die Bieter können dann die Anzahl der zu ersteigernden MKR-Tokens verringern, wobei die zu bezahlenden DAI gleichbleiben. Dabei müssen jedoch mindestens Rückwärtsschritte in Höhe von 3 % gemacht werden.

Jede Auktion wird solange fortgeführt, bis eine von zwei Voraussetzungen erfüllt ist. Entweder, wenn 6 Stunden seit dem letzten Gebot verstrichen sind oder, wenn 72 Stunden seit dem ersten Gebot vorüber sind.

Chance für Schnäppchenjäger?

Da der DAI Stablecoin an den US-Dollar angebunden ist, 1 DAI entspricht also knapp 1 US-Dollar, und die MKR Kryptowährung einen momentanen Kurswert von 265 US-Dollar hat, könnten durch das festgeschrieben Startgebot MKR im Wert von 66.250 US-Dollar für nur 50.000 US-Dollar in DAI ersteigert werden. Bei allen laufenden Auktionen wurde jedoch bereits ein weiteres Gebot getätigt, dass diese Rechnung jetzt schon etwas weniger lukrativ macht.  

Ein kostendeckendes Gebot würde dementsprechend bei 190 MKR liegen, solange der Kurs der Kryptowährung bei 265 US-Dollar bleibt. Die durch die Auktionen geschöpften Einheiten würden allerdings die Umlaufmenge erhöhen und damit vermutlich den Kurs etwas senken, obwohl die Kryptowährung seit Beginn der Auktionen sogar um 20 US-Dollar gestiegen ist.

Es wird vermutet, dass die meisten Gebote gegen Ende der Auktionen getätigt werden. Auf Cointelegraph werden wir Sie deshalb darüber auf dem Laufenden halten.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei × 2 =