Massiver Wahlbetrug in Burundi?

0
159

Bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im ostafrikanischen Burundi habe es zahlreiche Unregelmäßigkeiten gegeben, berichten Beobachter. Der Urnengang dürfte auch zur Ausbreitung des Coronavirus beigetragen haben.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here