Mehrere Krypto-Führungskräfte in der Forbes-Liste der wichtigsten Jungunternehmer

0
55
Werbebanner



Das Wirtschaftsmagazin Fortune hat in ihre Liste der 200 einflussreichsten Jungunternehmer aus fünf verschiedenen Bereichen mehrere Führungskräfte aus der Kryptobranche aufgenommen.

So finden sich unter anderem Cahterine Coley, die Geschäftsführerin von Binance.US, und Yoni Assia, der Geschäftsführer von eToro, auf der Liste, die am 2. September veröffentlicht wurde, wieder. Die Liste betrachtet die Bereiche Technologie, Politik, Finanzwesen, Gesundheitswesen und Medien, wobei für jeden Bereich jeweils 40 Führungskräfte unter einem Alter von 40 Jahren ausgewählt werden.

Während Binance.US, der amerikanische Ableger der marktführenden Kryptobörse Binance ist, der gegründet wurde, um besser den rechtlichen Vorgaben des US-Marktes zu entsprechen, ist eToro eine digitale Handelsplattform für Mainstream-Finanzprodukte (z.B.: Aktien) und Kryptowährungen.

Diogo Mónica, der Präsident des Krypto-Verwahrdienstleisters Anchorage, Chainalaysis Mitgründer Jonathan Levin und Sunayna Tuteja, die Leiterin für Digitalwährungen und Blockchain bei TD Ameritrade, sind ebenfalls in der Kategorie für Finanzwesen aufgeführt.

Adam White, der Präsident von Bakkt, eine Handelsplattform für Krypto-Derivate, die der Intercontinental Exchange, also dem Betreiber der New Yorker Börse, angehört, schafft es im Bereich Finanzwesen sogar auf Platz 1. Die Handelsplattform gilt als einer der wichtigsten Akteure in der Kryptobranche, der Bitcoin-Derivate wie Futures und Optionen für institutionelle Investoren zugänglich macht.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

eins × fünf =