Neuer Marktführer im Krypto-Derivathandel – Binance zieht an Huobi und OKEx vorbei

0
41
Werbebanner


Binance hat Huobi und OKEx überholt, und ist damit nun die marktführende Kryptobörse im Hinblick auf das Handelsvolumen für Krypto-Derivate. Das Überholmanöver gelang im September mit 164,8 Mrd. US-Dollar an Handelsvolumen, wie die Daten von CryptoCompare zeigen.

Die Marktforscher haben bei der Auswertung der Handelsvolumen für Krypto-Derivate festgestellt, dass Binance im vergangenen Monat knapp 8 Mrd. US-Dollar mehr an Volumen verzeichnet hat als die Konkurrenz. Während für Huobi 156,3 Mrd. US-Dollar zu Buche stehen, kommt OKEx auf 155,7 Mrd. US-Dollar. BitMEX liegt mit 56,4 Mrd. US-Dollar weit abgeschlagen auf dem vierten Platz.

Die neuen Daten deuten darauf hin, dass die BitMEX bereits in Schwierigkeiten war, bevor die Führungsebene der Handelsplattform von den amerikanischen Aufsichtsbehörden angeklagt wurde. Im Anschluss hatte die Kryptobörse mit 30,7 % auf einen Schlag so viel Marktanteil verloren wie noch nie.

Quelle: CryptoCompare

Huobi, OKEx und Binance machen im September allein knapp 90 % des Handelsvolumens für Krypto-Derivate aus, obwohl das Handelsvolumen im Vergleich zum Vormonat um 17,5 % verloren hat und auf einen Gesamtwert von 634,9 Mrd. US-Dollar abgerutscht ist. Wie CryptoCompare berichtet, hat lediglich die FTX einen Zugewinn verzeichnet, so konnte sie durch ein Plus von 12 % im September auf 23,89 Mrd. US-Dollar Volumen klettern.

Darüber hinaus wird aus den neuen Zahlen ersichtlich, dass das Tagesvolumen für den Krypto-Derivathandel am 3. September ein bisheriges Jahreshoch erreicht hat, da an diesem Tag 27,6 Mrd. US-Dollar umgesetzt wurden. Das Hoch für 2020 wurde am 27. Juli erzielt und lag bei 27,1 Mrd. US-Dollar.

Quelle: CryptoCompare

Das Volumen für Optionen auf der regulierten Handelsplattform CME, das ein Indikator für das Interesse institutioneller Investoren ist, hat sich von August bis September derweil um 79,4 % gesteigert, was einem Monatsvolumen von 4.872 gehandelten Kontrakten entspricht. Wie CryptoCompare angibt, ist das Volumen der Futures für Bitcoin (BTC) bei der CME nahezu gleich geblieben, wobei ein minimaler 1 % Abschwung zu verzeichnen war.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

10 + zehn =