Nikola-Aktie stürzt ab: Tesla-Rivale versaut erstes Quartal an der Börse

0
47
Werbebanner

Der als Rivale von Tesla gehandelte Hybridauto-Hersteller Nikola hat zwischen April und Juni deutlich mehr Verluste als gemacht erwartet. Unterm Strich verlor das Unternehmen 86,6 Millionen Dollar oder 33 US-Cent je Aktie. Analysten hatten lediglich ein Minus von 13 Cent je Aktie erwartet. Selbst das bereinigte Ergebnis lag mit einem Verlust von 16 Cent je Aktie über den Erwartungen. Noch im Vorjahresquartal hatte Nikola nur 16,8 Millionen Dollar oder 6 Cent je Aktie verloren.

An der Börse kamen die Zahlen nicht gut an. Die noch vor einigen Monaten massiv gehypte Aktie verlor zum Schlusskurs des regulären Handels über zehn Prozent.

Nikola  hat gerade erst sein erstes Quartal als Börsenkonzern beendet. Der Hersteller von Hybrid-Trucks kam dabei über die Hintertür an die Märkte. Anstatt einer traditionellen Erstnotiz verschmolz sich Nikola mit der Firma VectoIQ, einem sogenannten Börsenmantel.

Dadurch sparte sich Nikola den teuren und langwierigen Prozess eines normalen Listings. Diese Methode, über solche Mantelfirmen (SPACs) an die Börse zu gelangen, war zuletzt immer beliebter.

Mehr zum Thema:Börsentrend der SPACs – Hype-Aktie der Stunde: Das steckt hinter dem jüngsten Kurssprung bei Nikola

Die Aktie schoss nach der Verschmelzung prompt hoch. In der Spitze erreichten die Papiere, die zuvor bei 10 US-Dollar notiert hatten, Kurse von über 90 Dollar. Obwohl Nikola noch keinen Dollar Umsatz gemacht hatte, wurde die Firma bereits als großer Konkurrent zu Tesla gehandelt, vor allem im Bereich von emissionsloser SUVs und Trucks. Laut Nikola  ist der Andrang auf die Fahrzeuge groß, es soll tausende Vorbestellungen geben.

Zuletzt ebbte der Hype etwas ab, der Kurs sank auf 38,54 Dollar zurück. Nichtsdestotrotz beträgt das Plus seit Jahresbeginn damit 275 Prozent. Damit hat die Nikola-Aktie bislang alle Indizes meilenweit abgehängt.

Auch spannend:

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünfzehn − 12 =