“NSU”-Schriftzug und Schweinskopf auf Firmengelände entdeckt – Polizei ermittelt

0
60
Werbebanner

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte ein Zeuge am frühen Morgen den Tierkopf sowie den Schriftzug entdeckt und die Behörden benachrichtigt. Das Fachkommissariat für politisch motivierte Kriminalität der Kriminaldirektion Trier habe die Ermittlungen aufgenommen. Ein rassistischer oder rechtsextremistischer Hintergrund der Tat sei nicht auszuschließen.

Die Buchstabenreihe “NSU” steht für die Terrorgruppe NSU (“Nationalsozialistischer Untergrund”), die zwischen 2000 und 2007 in Deutschland zehn Menschen ermordete. Es handelte sich um acht türkischstämmige und einen griechischstämmigen Kleinunternehmer sowie eine Polizistin. Mittlerweile werden auch Drohschreiben mit der Unterschrift “NSU 2.0” in viele Bundesländer verschickt.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwölf + sechzehn =