Öffnungszeiten Rewe, Aldi, Lidl: Wo Sie an Christi Himmelfahrt einkaufen können

0
98
Werbebanner

Am Donnerstag, den 21. Mai, ist Christi Himmelfahrt, kurz darauf folgt am letzten Mai-Wochenende bereits Pfingsten. Da es sich bei beiden Terminen um gesetzliche Feiertage handelt, haben die meisten Geschäfte in Deutschland geschlossen. Es gibt jedoch einige Ausnahmen und Sonderöffnungszeiten.

Sonderregelungen gelten nach dem Ladenschlussgesetz für Bahnhöfe, Tankstellen und Apotheken. Auch Geschäfte in Flughäfen haben teilweise angepasste Öffnungszeiten.

Supermärkte: Öffnungszeiten an Christi Himmelfahrt in deutschen Großstädten

Berlin

  • Edeka Bahnhof Lichtenberg: 08 – 22 Uhr
  • Edeka Bahnhof Friedrichstraße: 08 – 22 Uhr
  • Edeka Bahnhof Südkreuz: 08 – 22 Uhr
  • Rewe Ostbahnhof: 07 – 24 Uhr
  • Rewe Hauptbahnhof: 08 – 22 Uhr
  • Penny am Ostbahnhof: 8 – 23 Uhr
  • HIT Bahnhof Zoo: 09 – 22 Uhr
  • Denns Biomarkt Gesundbrunnen: 08 – 21 Uhr

Hamburg

  • Edeka Hamburg Hauptbahnhof, Wandelhalle: 07 – 23 Uhr
  • Edeka Bhf. Altona: 07 – 23 Uhr

München

  • Edeka Hauptbahnhof: 08 – 23 Uhr
  • Edeka Ostbahnhof: 08 – 23 Uhr
  • dm Ostbahnhof: 6:30 – 23 Uhr
  • Rewe To Go am Hauptbahnhof: 0 – 24 Uhr

Köln

  • REWE To Go Hauptbahnhof: 0 – 24 Uhr

Dresden

  • Lidl am Hauptbahnhof: 8 – 21 Uhr
  • Lidl am Bahnhof Neustadt: 8 – 21 Uhr
  • Spar Hauptbahnhof Dresden: 6 – 23 Uhr

Düsseldorf

  • Edeka im Hauptbahnhof: 0 – 24 Uhr

Venlo hat Sorge vor Touristenansturm – scharfe Strafe drohen

Die niederländische Stadt Venlo ruft deutsche Einkaufstouristen vor dem Feiertag unterdessen zur Disziplin auf. Der Grund: An Sonntagen und an Christi Himmelfahrt sind die Geschäfte in den Niederlanden geöffnet. Die Stadt befürchtet nun einen Ansturm – da die meisten Geschäfte in Deutschland geschlossen sind.

Für einen vergnüglichen Familienausflug sei es noch zu früh, so das niederländische Venlo. Besucher sollten alleine kommen, gezielt einkaufen und dabei auf jeden Fall Abstand halten, sagte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch.

Gruppen, die nicht einer Familie angehörten und ohne Abstand unterwegs seien, drohe pro Person ein Bußgeld von 390 Euro. Sollte es trotz des Appells zu voll werden, werde die Stadt Parkplätze schließen oder auch Zufahrtsstraße abriegeln, sagte Sprecher Robert Bouten.

Wichtig: Kontaktbeschränkungen und andere Corona-Regeln gelten auch heute

Exzessiver Alkoholkonsum und große Gruppenansammlungen: All das geht in diesem Jahr an Vatertag wegen der Corona-Pandemie und den geltenden Auflagen nicht. Darauf hat die Polizei vielerorts bereits vorsorglich hingewiesen.

Doch was ist erlaubt am Vatertag und was nicht? Und was macht die Polizei in den Bundesländern? Lesen Sie daher auch:  Die aktuellen Corona-Regeln im Überblick

Christi Himmelfahrt: Was wird gefeiert?

In der evangelischen und katholischen Kirche wird 40 Tage nach Ostersonntag der Christi Himmelfahrt gefeiert, die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Der christliche Feiertag fällt immer auf einen Donnerstag und ist in Deutschland gleichzeitig der Vatertag.

Dieser Donnerstag ist auch für viele Nachbarländer wie Schweiz, Österreich, Dänemark, Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich ein Feiertag.

 

Supermärkte: Öffnungszeiten am Pfingstmontag in deutschen Großstädten

Berlin

  • Edeka Bahnhof Lichtenberg: 08 – 22 Uhr
  • Edeka Bahnhof Friedrichstraße: 08 – 22 Uhr
  • Edeka Bahnhof Südkreuz: 08 – 22 Uhr
  • Rewe Ostbahnhof: 07 – 24 Uhr
  • Rewe Hauptbahnhof: 08 – 22 Uhr
  • Penny am Ostbahnhof: 8 – 23 Uhr
  • HIT Bahnhof Zoo: 09 – 22 Uhr
  • Denns Biomarkt Gesundbrunnen: 08 – 21 Uhr

Hamburg

  • Edeka Hamburg Hauptbahnhof, Wandelhalle: 07 – 23 Uhr
  • Edeka Bhf. Altona: 07 – 23 Uhr

München

  • Edeka Hauptbahnhof: 08 – 23 Uhr
  • Edeka Ostbahnhof: 08 – 23 Uhr
  • dm Ostbahnhof: 6:30 – 23 Uhr
  • Rewe To Go am Hauptbahnhof: 0 – 24 Uhr

Köln

  • REWE To Go Hauptbahnhof: 0 – 24 Uhr

Dresden

  • Lidl am Hauptbahnhof: 8 – 21 Uhr
  • Lidl am Bahnhof Neustadt: 8 – 21 Uhr
  • Spar Hauptbahnhof Dresden: 6 – 23 Uhr

Düsseldorf

  • Edeka im Hauptbahnhof: 0 – 24 Uhr

Was wird an Pfingsten gefeiert?

Pfingsten ist das Fest der Herabkunft des Heiligen Geistes auf die Apostel, die mit Maria im Abendmahlssaal darauf gewartet hatten. Es wird 50 Tage nach Ostern und 10 Tage nach Christi Himmelfahrt gefeiert. Das Wort “Pfingsten” kommt vom griechischen “Pentekoste hemera” (fünfzigster Tag).

 

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 + elf =