Olympique Lyon – Bayern im Live-Ticker: Champions League – erreicht FCB Finale?

0
95
Werbebanner

Olympique Lyon – FC Bayern (Mittwoch, 21.00 Uhr)

Mögliche Aufstellungen

Olympique Lyon: Lopes – Denayer, Marcelo, Marcal – Dubois, Bruno Guimares, Cornet – Caqueret, Aouar – Tokio Ekambi, Depay

FC Bayern: Neuer – Kimmich, Boateng, Alaba, Davies – Goretzka, Thiago – Gnabry, Müller, Coman – Lewandowski

 

Das Halbfinale der Champions League mit Sky Ticket sehen (Anzeige)

Jetzt Sky Ticket ab € 9,99/Monat sichern und das Halbfinale sowie das Finale der Champions League hautnah miterleben

FC Bayern: Pavard “keine Option” gegen Lyon

18.38 Uhr: Trainer Hansi Flick hat ein Blitz-Comeback von Benjamin Pavard in der Startformation des FC Bayern München im Champions-League-Halbfinale gegen Olympique Lyon ausgeschlossen. “Benjamin hat sehr hart gearbeitet. Für die Startelf ist er keine Option. Aber er ist eine Option für den Kader”, sagte der 55-Jährige am Dienstagabend vor dem Abschlusstraining des deutschen Rekordmeisters im Estádio José Alvalade von Lissabon.

Pavard hatte sich vor drei Wochen im Training am Fuß verletzt. Seine Position als rechter Verteidiger wird am Mittwoch wieder Nationalspieler Joshua Kimmich einnehmen. “Wir wollen ins Finale”, sagte Flick bei einer Video-Pressekonferenz im Stadion. Das Team wisse aber, dass es gegen den früheren französischen Serienmeister keine einfache Aufgabe werde. “Lyon hat mit Juventus Turin und Manchester City zwei Mitfavoriten aus der Champions League geschmissen”, betonte der Bayern-Coach.

Dienstag, 18. August, 17.27 Uhr: Ausscheiden? Diese gigantischen Bayern? Gegen Lyon? Spätestens nach dem monströsen 8:2 gegen den FC Barcelona erscheint dieses Szenario beim Finalturnier der Champions League utopisch. Der Favoritenstatus pappt dick und fett an den Münchner Triple-Jägern, die am Mittwoch in Portugal mit aller Macht den Halbfinalfluch nach vier spanischen K.o.-Hieben zwischen 2014 und 2018 überwinden wollen. Kapitän Manuel Neuer glaubt ganz fest daran.

Auf den FC Bayern wartet ein furchtloses Olympique-Lyon-Kollektiv

“Ich denke, dass wir Wettbewerbstypen alle wirklich hungrig sind und auch mental so fit sind im Moment, dass wir einfach da sind, auch vom Kopf her”, sagte der Fußball-Nationaltorhüter. Abwehrrecke Jérôme Boateng, wie die Anführer Neuer und Thomas Müller sowie David Alaba und Javi Martínez schon beim historischen Münchner Titeltriple 2013 dabei, verkündete zielsicher: “Wir wollen unbedingt ins Finale!”

Allerdings erwartet die Münchner Tormaschine im Estádio José Alvalade ein furchtloses Olympique-Kollektiv, das als Favoritenschreck in der K.o.-Phase erst im Achtelfinale Juventus Turin mit dem großen Cristiano Ronaldo und nun in Lissabon Manchester City mit Starcoach Pep Guardiola düpierte. Die David-gegen-Goliath-Situation verströmt den Reiz dieses Halbfinal-Kräftemessens, das Olympique-Coach Rudi Garcia in den vergangenen Nächten Albträume bereitet haben könnte.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

siebzehn − eins =