Passau: Frau in Nachtzug nach Wien vergewaltigt? Polizei nimmt Mann fest

0
82
Werbebanner

Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen in Passau einen Nachtzug gestoppt, der von Hamburg nach Wien unterwegs war. Die Polizei nahm einen Mann fest, der im Verdacht steht, ein Sexualdelikt begangen zu haben, berichten der Bayerische Rundfunk und die “Bild”-Zeitung. Eine Frau hat Anzeige gegen den Mann erstattet.

Laut “Bild” hatte eine Schaffnerin um 4.58 Uhr die Polizei alarmiert. Diese sei in Begleitung des mutmaßlichen Opfers gewesen. Die Frau sei völlig verängstigt gewesen.

Bei dem Festgenommenen handelt es sich dem Bericht zufolge um einen Deutschen. Die Ermittlungen vor Ort hätten rund drei Stunden angedauert.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × 1 =