Paul Tudor Jones bestätigt BTC-Besitz

0
90
Werbebanner


Bitcoin (BTC) ist wenige Stunden vor der Halbierung am 11. Mai erneut über 9.000 US-Dollar geklettert. Er ist bemüht, die Verluste vom Wochenende wieder einzuholen.

Kryptowährungsmarkt Tagesübersicht. Quelle: Coin360

BTC-Kurs steigt auf 9.150 US-Dollar

Aus Daten von Cointelegraph Markets und CoinMarketCap geht hervor, dass das BTC/USD-Paar am Montag versucht, 9.000 US-Dollar zur Unterstützung zu machen. Auch die traditionellen Märkte haben auf einem tieferen Niveau eröffnet.

Nachdem Bitcoin am Wochenende um über 1.200 US-Dollar fiel und auf einigen Börsen auf nur noch 8.250 US-Dollar lag, hielt sich Bitcoin für den Rest des Sonntags bei etwa 8.800 US-Dollar.

Bei Redaktionsschluss ist Bitcoin immer noch etwas volatil. Die mit Spannung erwartete Halbierung steht im Gegensatz zum Verkaufsdruck beim Dow Jones, den S&P 500 und anderen Aktien. 

Bitcoin 1-Tages-Kurschart

Bitcoin 1-Tages-Kurschart. Quelle: CoinMarketCap

Paul Tudor Jones bestätigt Bitcoin-Besitz

Aufmerksamkeit erregte auch ein CNBC-Interview mit dem Makro-Investor Paul Tudor Jones. Dieser gab letzte Woche bekannt, dass er Bitcoin gekauft habe. Das öffentliche Lob von Jones könnte möglicherweise einen Aufwärtstrend für Käufe von Massenverbrauchern auslösen.

Er sagte, Bargeld sei aufgrund der Inflation “vergeudetes Vermögen in Ihrer Hand”. Er erklärte gegenüber CNBC, dass Bitcoin in seinem Gesamtvermögen mindestens 1 Prozent ausmache. Es könnten allerdings auch fast 2 Prozent sein.

“Das Dumping vor einer bullischen Reaktion haben wir auch bei vorhergehenden Tiefstständen gesehen”, fasste der Cointelegraph-Analyst filbfilb am Montag zusammen.

Wenn die Bullen sich über 8.700 US-Dollar und dem POC halten können, dann könnte es sehr bald schon aufwärts gehen. Halten sie das Niveau nicht, kann es zum Widerstand und damit bärisch werden.

Zuvor berichtete Cointelegraph über vier Bereiche, die Trader vor der Halbierung in wenigen Stunden im Auge behalten sollten .

Dieses Ereignis genießt laut Google Trends deutlich mehr Aufmerksamkeit als die vorherige Halbierung im Jahr 2016. Das Suchinteresse liegt in diesem Jahr um 300 Prozent höher.

Behalten Sie hier die wichtigsten Kryptomärkte in Echtzeit im Auge.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

dreizehn + 2 =