„Promi Big Brother“: Verstrahlte Kathy Kelly nominiert “Armin und Hans-Werner”

0
118
Werbebanner

Die achte Staffel der Container-Trash-Show “Promi Big Brother” ist gestartet: Seit einer Woche leben nun 16 Promis im Container. In den ersten Tagen gab es bereits dramatische Beichten und jede Menge Zoff. Und der erste Bewohner ist bereits raus! Alle News zur aktuellen Folge von “Promi Big Brother 2020” lesen Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online.

23.07 Uhr: … da steht plötzlich Alessia in der Tür. Die Begeisterung bei Emmy hält sich ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen in Grenzen. Mehr erfahren wir heute aber nicht mehr. Weiter geht das Spektakel morgen Abend – dann wieder um 22.15 Uhr. Wir sagen gute Nacht und bis dahin!

23.06 Uhr: Im Märchenwald ahnen die Bewohner noch nichts…

23.05 Uhr: Das war’s für Jasmin! Sie meditiert ab sofort wieder zu Hause mit ihrem Sohn. Der Abschied ist kurz und schmerzlos und sie hat es sichtlich eilig.

23.01 Uhr: Es steht aber auch noch eine Entscheidung aus: Da eine gekommen ist, muss nun auch jemand gehen – entweder Ramin oder Jasmin.

22.59 Uhr: Der Titel “Straßenfeger”, den ihr die Moderatoren zusprechen, ist natürlich auch sehr schmeichelhaft für die junge Frau.

22.55 Uhr: Sie sagt selbst übrigens, sie wisse noch nicht, ob es Stress geben wird. Mit Emmy oder anderen… Wir werden es wohl in den kommenden Folgen sehen. Heute ist die Zeit ja schon fast um.

Tochter von… und “Straßenfeger”

22.53 Uhr: Achja und dann kommt natürlich noch “Die Tochter von…”. Ist Klosterschülerin Alessia Herren jetzt der Trostpreis für die Verlierer?

22.52 Uhr: Entsprechend groß ist die Freude, als der Big Brother verkündet, dass Sascha den Sieg im Zuschauervoting geholt hat! Da liegen sich alle in den Armen, der Zickenkrieg ist vergessen.

22.49 Uhr: Für die Waldbewohner wäre die Party natürlich ein guter Ausgleich für den mageren Einkauf…

22.47 Uhr: Einen Sonderpreis sollte auf jeden Fall Werner kriegen, der mit Perücke auf dem Kopf und voller Elan mit einstimmt: “Döpdöpdöp, das ist doch mein Lieblingsgericht!”

22.45 Uhr: Ole, Ole, Ohjemine… Das hatten wir schon fast verdrängt: Es steht noch Ikkes Performance aus. Er singt natürlich, passend zum Setting, “Dicke Titten, Kartoffelsalat”. Die perfekte Zusammenfassung des heutigen Tages eigentlich. Können wir jetzt gehen?

22.35 Uhr: Ohjeh und dann vergisst Emmy auch noch, die Nudeln zu nennen und mss sie nach Ablauf der Zeit zurücklegen. Bitter! Aber der Rest vom Team nimmt es ihr nicht übel.

22.33 Uhr: Toastbrot, Reis, Tomatensauce – für sieben Euro ist im Supermarkt nicht viel zu holen.

Absage wegen Unwetter

22.30 Uhr: Besonders bitter: Bis das Match stattfinden kann, dürfen die Bewohner nur für das Grundbudget von sieben Euro einkaufen. Das Publikum entscheidet, dass Emmy den Einkauf erledigen soll.

22.28 Uhr: Das Match muss ausfallen. Es hat kurz vor dem Spiel ein Gewitter gegeben, weshalb das Risiko zu groß wäre. Emmy darf also nur gucken – und muss morgen einen neuen Versuch starten.

22.17 Uhr: Endlich bekommt auch Emmy wieder eine Chance, sich zu präsentieren: Sie soll für die nächste Prüfung antreten und eine riesige Ranke hinaufklettern. 25 Meter muss sie in die Höhe steigen. Hoffentlich ist sie wirklich so schwindelfrei, wie sie behauptet.

22.15 Uhr: Bevor auch Ikke sein Können unter Beweis stellen darf, müssen die Bewohner noch eine Wahl treffen. Sie wählen, wer für den Märchenwald ins nächste Match gehen soll. Die Entscheidung überrascht angesichts der Aufgabe.

Märchenvision Songcontest

22.11 Uhr: Die Türen zwischen den beiden Bereichen des Märchenlandes werden dazu geöffnet. Sascha performt zuerst. Im goldenen Sakko singt er “Go West” und bringt alle zum schunkeln. Das motiviert ihn sogar zu einem gewagten Sprung in den See – und einer Verlängerung mit “YMCA”.

22.07 Uhr: Im “Märchenvision Songcontest” treten jetzt erst mal die Goldkehlchen Sascha und Ikke gegeneinander an. Das kann ja heiter werden. Die Gewinner kriegen übrigens eine Party spendiert.

22.04 Uhr: Zeit für die Challenge. Doch die Auswahl der Kandidaten sorgt schon wieder für Unmut. Besonders bei Emmy. Sie ist sauer auf Elene, weil die sich ihrer Meinung nach rücksichtslos in den Vordergrund drängen würde. Wie soll das eigentlich werden, wenn sie neben Ela auch noch mit Neuzugang Alessia konkurrieren muss?

21.59 Uhr: Und als wäre das noch nicht genug, unterhalten sich die Turteltauben Emmy und Udo später auch noch über Intimpiercings – was bei Udo für Regung in der Badehose sorgt. Weil ihm das so peinlich ist, macht er auch gleich selbst darauf aufmerksam, obwohl er eigentlich gut bedeckt mit einem Schlafsack da liegt. Reicht jetzt auch oder!?

Emmys Feuchte Flecken

21.57 Uhr: Weiter geht es damit, dass man angeblich aus einer bestimmten Perspektive in Udos Hosenbein schauen kann.

21.53 Uhr: Der feuchte Fleck, der dabei auf Udos Hosenbein zurück bleibt, erscheint aber allen Anwesenden etwas verdächtig. “Hoffentlich ist das die Staffel, die niemand schaut”, seufzt Sascha, der zufällig neben Udo und somit irgendwie auch unter Emmy gesessen hat.

21.50 Uhr: Huch, jetzt geht es aber rund: Emmy wuselt wie eine rollige Katze durchs Märchenland und landet – plums – auf Udos Schoß. Ob sie jetzt auch mal ausprobieren will, wie das bei seinem ersten Mal gelaufen ist? Er wehrt sich zumindest nicht.

21.48 Uhr: Und dann taucht zu allem Überfluss auch noch eine Spinne auf. Eine SPINNEEEE!!! Das ist ja wie im Dschungelcamp hier. Und dann wirft es auch Grundsatzfragen auf: Töten oder Retten!? Jasmin hat Mitleid, während Ela das unschuldige Ungetüm einfach plattmacht… Skandal!

Sexiusmus-Streit zwischen den Promis

21.47 Uhr: Sie findet das Verhalten “primitiv, pubertär” und “respektlos”. Kann Udo nicht verstehen. Er kommentiert diese “Sexismus-Keule” mit: “Blöde Hühner!” Ach Udo, ein bisschen mehr… äh, Fingerspitzengefühl… bitte! Sexismus ist eben nur bei der Bachelorette erwünscht! Also der Sendung.

21.45 Uhr: Jetzt wird es spannend: Im Märchenwald bricht Streit los! Der Auslöser ist eine Handgeste von Udo. Der beobachtet Adela und Mischa beim kuscheln, als alle im Bett liegen und deutet hinter ihrem Rücken etwas an… Für Adela ein No-Go!

21.42 Uhr: Sensation! Big Brother offenbart, dass einer der Nominierten schon jetzt so viele Anrufe hat, dass er sicher weiter ist – und es ist Werner. Werner, das Publikum liebt dich!

21.30 Uhr: Jetzt wissen wir auch endlich, warum Katy auf Männer steht: “Ich glaube, ein Grund ist, dass ich mich einfach selbst immer sehr attraktiv fand.” Okeh! Die Werbepause kommt wie gerufen…

21.27 Uhr: Er sei 16 und total betrunken gewesen und irgendein “Fettstück” habe sich auf ihn drauf gesetzt… Naja. Immerhin lief bei Emmy alles “in beider Einwillung”. Wir schauen lieber wieder zu Werner und Katy. Da berichtet Werner Gerade, wie ihm mal die Frau von einer Frau ausgespannt wurde. Und fragt Katy zu Sexualität aus.

Udos erstes Mal

21.25 Uhr: Unter die Gürtellinie gehen auch die Gespräche im Märchenwald. Dort berichtet Udo von seinen ersten sexuellen Erfahrungen. “Mein erstes Mal war eine halbe Vergewaltigung”, erzählt er. Wieviel Spaß und wieviel Ernst dabei ist, ist schwer zu sagen.

21.23 Uhr: Werner äußert daraufhin einen sehr speziellen Wunsch: “Ich hätte gerne eine Perücke aus Schamhaar von Audrey Hepburn”, scherzt er.

21.21 Uhr: Inzwischen stellt Katy Bähm fest, dass es sich im “Rentnertreff” im Schloss doch ganz gut leben lässt. Sie hatte befürchtet, dass sie mit niemandem reden könnte. Doch dann entwickeln Kathy und Werner großes Interesse an ihrer Arbeit mit Styling und Perücken.

Tränen bei Elene – trotz Sieg

21.17 Uhr: Nominiert sind jetzt also Jasmin, Ramin und – sehr zu Ramins Ärger – Werner.

21.15 Uhr: Bei Elene kullern sofort die Tränen, aber nicht vor Freude. Sie ist auch noch traurig darüber, dass Jenny nach dem gemeinsamen Regelverstoß gehen musste, während sie sich retten konnte.

21.13 Uhr: Dann fliegt Jasmin raus, weil sie den schon genannten Spiegel für einen Bilderrahmen gehalten hat und doppelt erwähnt. Damit hat Elene sich gerettet.

21.12 Uhr: Kurz darauf ist auch Ramin selbst raus. Er will einen goldenen Apfel gesehen haben – den es aber nicht gibt. Damit wird es ein Mädels-Duell.

Werner “unfair” ausgespielt

21.10 Uhr: Das erste Drama gibt es schon nach fünf Begriffen: Ramin hatte “Fliegenpilze” genannt, Werner folgt darauf mit “Pilze” – damit ist der Senior raus. “Das ist unfair, er hatte es nicht gehört! Er trägt doch Hörgerät…”, protestiert Ramin noch. Doch der Schiedsrichter kennt keine Nachsicht.

21.07 Uhr: Elene hat zumindest schon eine Ausrede parat, falls es nicht klappt: “Oh, ich hab meine Brille drinnen gelassen!”, jammert sie.

21.05 Uhr: Die Kandidaten spielen das Spiel “Wohlgemerkt”. Das bedeutet, sie müssen sich möglichst viele von 32 Gegenständen merken, die vor ihnen aufgereiht sind.

21.03 Uhr: Das bedeutet, dass entweder Ramin oder Jasmin sich noch retten können. Der große Bruder schickt alle nominierten ins Hexenhäuschen…

Vier Kandidaten auf der Liste

21.00 Uhr: Die Nominierung ist endlich durch! Ganz schön zäh zu Beginn… Auf der Liste stehen Elene, Werner, Jasmin und Ramin, weil die beiden letzteren punktgleich sind.

20.57 Uhr: Emmy guckt schon ganz unglücklich beim Gedanken an die Liste…

20.54 Uhr: Auch interessant: Ikke möchte gerne jemanden ins Haus reinholen. Er bittet um den Einzug von Moderatorin Marlene Lufen. “Die hat ja da draußen sonst nicht viel zu tun”, meint er.

Wer sind Armin und Hans-Werner?

20.51 Uhr: Oh, interessant, wer ist denn dieser Armin, den sie nominieren möchte? Auf jeden Fall jemand, mit dem sie “am wenigsten zu tun hatte”. Macht Sinn, da es doch nur Ramin und keinen Armin gibt. Ah, und außerdem nominiert sie Hans-Werner.

20.51 Uhr: Noch wach? Es geht weiter… Ramin und Jasmin stehen bei jeweils zwei Stimmen, Werner hat vier. Elene ist ohnehin auf der Liste. Wen nimmt Kathy?

20.38 Uhr: Sascha ist entsetzt. Er entscheidet sich für Werner. Obwohl er sagt, er gönne ihm dieses Abenteuer total und finde es geil, dass er dabei sei.  Damit hat Werner bisher mit vier Nennungen die meisten Stimmen bekommen. Mal sehen, ob sich das nach der Werbepause noch dreht…

20.36 Uhr: Sascha tut sich schwer damit, einen Namen zu nennen. Er nimmt “die Person, zu der ich den wenigsten emotionalen Kontakt habe”. Für ihn sei das Jasmin. Aber es gilt, wie er es von früher kennt, zwei zum Preis von einem: Er muss noch jemanden nominieren.

“Ich will Werner erlösen”

20.31 Uhr: Auch Ramin zieht Werner in Erwägung, dann entscheidet er sich aber doch für Katy und Ikke. Als nächstes wird Werner selbst gefragt.  Ob er ahnt, dass er auf der Abschussliste steht?

20.27 Uhr: “Er ist zu alt für dieses Format und ich möchte ihn gerne erlösen – auch wenn er sich das nicht eingestehen möchte. Er gehört nicht in das Format”, findet auch Mischa. Am Rande bemerkt der übrigens, dass die 100.000 Euro Gewinn ihm natürlich totaaaaal egal sind.

20.26 Uhr: Außerdem benennt sie Ramin, weil sie findet, dass er sich in der Gruppe nicht richtig integriere und nicht engagiert sei.

Elenes Strafe beibt: Sie ist nominiert

20.24 Uhr: Elene muss mit der Nominierung ihren eigenen Gegner wählen. Auch sie nennt Werner. “Nicht, weil ich ihn nicht mag, sondern weil ich glaube, dass er sich zu Hause wohler fühlen würde.”

20.22 Uhr: Adela ist zuerst dran und nominiert Werner – wegen seines Alters! “Er kann gewisse Dinge einfach nicht machen, das ist schwierig”, erklärt sie.  Die zweite Wahl fällt auf Kathy Kelly.

20.20 Uhr: Sascha und Ikke sind heute offenbar für ein besonderes Duell fällig. Das klingt spannend!

20.17 Uhr: Das Thema Nominierung ist auch das erste in der Sendung. Sowohl Schlossbewohner als auch Waldelfen sind freigegeben. Elene ist schon auf der Liste und darf nicht mehr genannt werden, auch dürfen sich die Bewohner nicht selbst nennen. Sonst ist aber alles erlaubt…

Eine kommt – wer muss gehen?

20.15 Uhr: Es geht looooos! Übrigens, eines ist schon klar: Dreizehn plus eins macht 14, doch 14 sind ein Bewohner zu viel – soweit können sogar die Promis rechnen! Das heißt, einer wird das Märchenland heute verlassen müssen. Vielleicht Elene Lucia Ameur? Die steht nämlich weiterhin auf der Exit-Liste. Die Bewohner nominieren sich ansonsten heute gegenseitig mit je zwei Stimmen. Die Zuschauer entscheiden via Telefonvoting.

20.12 Uhr: Der Puls steigt… Hoffentlich wird das jetzt nicht öde ohne Senay!

20.02 Uhr: Für alle, die ein bisschen den Überblick verloren haben, wer gerade eigentlich wo wohnt: Im Märchenwald rücken Ramin Abtin, Udo Bönstrup, Simone Mecky-Ballack, Sascha Heyna, Mischa Mayer, Emmy Russ und Adela Smajic zusammen. Das Schloss bewohnen dagegen Kathy Kelly, Katy Bähm, Ikke Hüftgold, Werner Hansch, Elene Lucia Ameur und Jasmin Tawil.

19.46 Uhr: Noch eine halbe Stunde, dann geht es wieder ins Märchenland. Wir begleiten den Abend natürlich hier im Live-Ticker. Mit allen Höhen und Tiefen. Stehen die Chips schon bereit? Die Vorschau verspricht, dass Katy Bähm über ihr Liebesleben auspackt. Außerdem steigen Elene und Jasmin ins Luxusbad und besonders spannend wird natürlich der Einzug von Nachrückerin Alessia-Millane Herren: Beef oder BFF? Achja, und dann rückt auch noch Udos Badehose in den Fokus…

Zoff mit Emmy vorprogrammiert: Willi Herrens Tochter rückt nach

16.58 Uhr: Überraschung bei „Promi Big Brother“: Willi Herrens Tochter Alessia (18) zieht nach den freiwilligen Ausstiegen von Jenny Frankhauser und Senay Güler am Freitagabend in den „PBB“-Container, wie die „Bild“ berichtet.

Im Haus trifft sie auf eine alte Bekannte: Alessia und Emmy Russ nahmen letztes Jahr an der Kabel1-Show „Ab ins Kloster“ teil. Freundinnen sind die beiden aber nicht geworden. Alessia erzählte: „Wir haben uns privat ein wenig gestritten, mal gucken wie das bei ,Promi Big Brother‘ weitergeht. Entweder wir klären das oder wir streiten uns weiter.“ Emmy war schon bei der Realityshow „Beauty & The Nerd“ für ihre offene Art bekannt. Auch im „PBB“-Haus nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Ist der Zoff zwischen den beiden schon vorprogrammiert?

Vater Willi ist jedenfalls gespannt, seine Alessia im Container zu sehen. „Meine Tochter hat sich das alles selbst organisiert“, sagte er zur „Bild“. „Aber sie hat immer gesagt, dass sie noch mein Go braucht. Das habe ich ihr direkt per Voicemail ins Hotel schicken lassen. Ich bin schließlich sehr stolz auf meine Tochter, ob daheim oder jetzt im TV. Es wird jedenfalls sehr sehr aufregend.“

Angst davor, an ihrem Vater gemessen zu werden, hat Alessia nicht. „Ich darf jetzt genau das auch mal erleben, was mein Vater erlebt hat“, sagt sie. „Dann bin ich seiner Arbeit und seinem Beruf total nah. Das ist für mich richtig schön.“

Liebesschmerz bei “Promi Big Brother”: Adela lässt Mischa plötzlich abblitzen

Freitag, 14. August, 12.02 Uhr: Große Gefühle bei “Promi Big Brother” – oder eben nicht mehr? An Tag 7 im TV-Knast verwandelte sich der Märchenwald zu einem Alptraum für Mischa, denn seine bis dato Angebetete Adela wurde das Feuer der Liebe nach seiner Rückkehr plötzlich zur absoluten Sparflamme. Mehr dazu lesen Sie hier: “Ich brauch ‘ne Pause” – Liebesdrama bei “Promi Big Brother”

“Kenne die Akte”: Wolfgang Bosbach reagiert auf Werner Hansch

20.40 Uhr: Mit seinem Geständnis, dass ihn die Spielsucht beinahe ruiniert habe, berührte Werner Hansch die “PBB”-Zuschauer. “Ein gesunder Mensch kann sich sich nicht vorstellen, welche Kraft eine Sucht auf einen Menschen ausüben kann. Ich habe viele Menschen enttäuscht, die mir vertraut haben, die mir freiwillig Geld gegeben haben”, gestand Hansch.

Einer, der ihn damals finanziell unterstützt hatte, zeigte ihn letztlich an: Wolfgang Bosbach. Dafür sei er dem Politiker grundsätzlich dankbar, denn danach habe es Klick gemacht, so Hansch.

Wolfgang Bosbach hat nun auf Lebensbeichte des PBB-Bewohners reagiert: „Ich kenne die Akte. Das Ausmaß ist viel größer. Ich bin ein kleines Licht in der Kette, andere sind weit mehr geschädigt“, sagte der Politiker gegenüber dem “Express”. Auch viele andere Menschen, sogar Nachbarn, seien in den Strudel von dessen Sucht mit hineingezogen worden.

Das ist ‘ne Shownummer”: Natascha Ochsenknecht zum Auszug von Jenny Frankhauser

18.16 Uhr: Es war eine Riesenüberraschung: Jenny Frankenhauser, die für Saskia Beeks nachgerückt war, warf das Handtuch. Nach einem Regelverstoß, der sie und ihre Mitbewohnerin Elene Lucia Ameur auf die Abschussliste beförderte, beschloss die Schwester von Daniela Katzenberger,  PBB zu verlassen, um ihre Mitstreiterin zu schützen.

Zu diesem doch sehr plötzlichen Auszug hat Natascha Ochsenknecht, die auch bereits im PBB-Container saß, einen Verdacht: “Das ist ne Shownummer – um einen guten Abgang zu bekommen”, so Ochsenknecht.

Novum bei “PBB”: Gleich zwei Kandidaten gehen freiwillig

Donnerstag, 13. August, 07.45 Uhr: Doppelte Überraschung bei “Promi Big Brother” am Mittwoch: Gleich zwei Kandidaten haben das Handtuch geworfen. Neben Jenny Frankhauser, als “Dschungelkönigin” fast schon so etwas wie ein A-Promi in der aktuellen Besetzung, verlässt auch Senay Gueler das Haus. Doch vom Ausstieg Frankhausers nimmt kaum ein Zuschauer Notiz, zu viel war geboten im TV-Container.  Mehr dazu lesen Sie hier: Überraschendes Doppel-Aus – “In mir stirbt etwas”: Senay und Jenny schmeißen bei “Promi Big Brother” hin

Jenny Frankhauser steigt aus

18.59 Uhr: Jenny Frankhauser wirft hin – und das nach nur wenigen Tagen. Die Katzenberger-Schwester hat die Show laut einem “Bild”-Bericht freiwillig verlassen. Der Sender habe das bereits bestätigt.

Hintergrund der Entscheidung ist offenbar, dass Frankhauser und Elene Lucia Ameu wegen eines Regelverstoßes beide auf die Exit-Liste gesetzt wurden.

“Ich werde das Big-Brother-Haus verlassen, weil ich nicht zulassen will, dass Elene meinetwegen gehen muss. Ich fühle mich schuldig”, habe die 27-Jährige ihr Entscheidung im Sprechzimmer erklärt.

“Promi Big Brother 2020”: Emmy Russ: Enge Freundin hat harte Vorwürfe gegen sie

Mittwoch, 12. August, 14.30 Uhr: Emmy Russ polarisiert im “PBB”-Container mit Sex-Talk und derben Sprüchen. Alles nur Show behauptet Victoria Lukac (23), die mit Emmy in der Show „The Beauty & The Nerd“ teilnahm. Sie ist falsch, und das nicht nur im TV, sondern auch privat”, erklärte Victoria der “Bild”-Zeitung.

Und weiter: “Obwohl ich mich mit ihr die ganze Zeit super während “Beauty & The Nerd” verstanden hatte und wirklich die einzige war, die hinter ihr stand, als sie von alle anderen gemobbt wurde, ist sie mir plötzlich nach dem Wiedersehensdreh der Show ohne Grund auf Instagram entfolgt und hat mich auf WhatsApp blockiert, ohne dass etwas wirklich zwischen uns vorgefallen ist.” 

Jennifer Frankhauser und Elene Lucia Ameu begehen Regelverstoß: “PBB” reagiert hart

23.45 Uhr: Das geht ja wohl gar nicht: Jennifer Frankhauser und Elene Lucia Ameu zogen sich in der heutigen Folge von “Promi-BB” gemeinsam auf die Toilette zurück und manipulierten ihre Mikros so, dass sie beinahe 20 Minuten lang unüberwacht reden konnte. Ein glasklarer Regelverstoß. PBB griff hart durch: “Eure Namen landen somit auf der Exit-Liste. Ihr anderen seid hiermit gewarnt: Hört immer auf meine Ansagen..”

Warum das ganze Drama? Im Sprechzimmer erklärt Jenny tief getroffen. “Mir ging es mit der Gesamtsituation nicht so gut, gerade mit dem Druck – dass man gegeneinander spielen muss und sich auch rauswählen muss. Ich kann nicht so kalt sein”, schluchzte sie.

Was sagt uns das? “Promi Big Brother” ist härter als das Dschungelcamp…

Claudia Kohde-Kilsch verriet vor “PBB”- Aus Steffi Grafs größte Schwäche

16.20 Uhr: Im Plausch mit Sport-Kommentator Werner Hansch redete Ex-Tennis-Star Claudia Kohde-Kilsch offen über das Verhältnis zu ihrer ehemaligen Konkurrentin Steffi Graf. Dabei waren sich die beiden einig: Auch die Sport-Ikone hatte früher eine nicht ganz so nette Seite.

Hansch störte sich während Steffi Grafs  Karriere an einer Sache: „Die hat doch nun fast immer und alles gewonnen. Und wenn sie dann mal verloren hat, habe ich immer gedacht: ‚Geh doch mal ans Netz und lach doch mal und nimm deine Gegnerin einmal in den Arm. Es ist doch viel schwerer, eine Niederlage mit Anstand zu bewahren. Das hat ihr an Größe gefehlt”, so die Sportreporter-Legende.

Kohde-Kilsch gab ihm Recht: „Verlieren konnte sie nicht so gut.“

„Promi Big Brother 2020“: Ginger Costello lästert über Jenny Frankhauser

Dienstag, 11. August, 9.25 Uhr: Während Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser gerade bei „Promi Big Brother“ sitzt, wird außerhalb des TV-Containers heftig über die Halbschwester von Daniela Katzenberger gelästert.

Ginger Costello, die Frau von Bert Wollersheim, sagte am Wochenende in der anschließenden Late-Night-Show von „Promi Big Brother“, Frankhauser lasse sich bezüglich Männern zu schnell auf Beziehungen ein. „Weil die Matratze von Deutschland zu sein, ist jetzt auch nicht so toll“, schoss noch Costello hinterher.

Mutter Iris Klein reagierte prompt auf den Spruch und verteidigte ihre Tochter: „Was soll das? Jenny ist ein anständiges Mädchen!“

„Dieser Moment, wo eine Pornodarstellerin sagt, dass Jenny mit ihren 2 Exfreunden in 5 Jahren sich zur Matratze hochschlafen würde???“, schimpfte Iris weiter via Instagram. „Ekelhaft so eine Frau!!“ Anschließend forderte sie Ginger Costello sogar zum Promi-Boxen heraus. Und die nahm sogar dankend an.

„Für Ikke ist hier kein Platz“: Fan-Liebling vollzieht unter Tränen irre Wandlung 

Tag vier in der Zusammenfassung: Drei volle Stunden Spannung und Action an Tag vier im Promi-Märchenland. Der Rückblick auf den vergangenen Tag stand ganz im Zeichen der hitzigen Streitereien. Besonders Senay stand mal wieder im Mittelpunkt, legte sich heftig mit Elene an – wüste Beleidigungen mit inbegriffen. Zudem war Big Brother im Misch-Laune, würfelte die Schloss- und Waldbewohner mit Hilfe des Zuschauervotings bunt durcheinander.

Womit allerdings zuvor kein Kandidat wirklich gerechnet hatte: Die Sendungsmacher haben sich ein fieses neues Rausschmiss-System ausgedacht. Erstmals mussten die Promis mit ihren Stimmen bereits beim ersten Auszug entscheiden, wer den Container verlässt – und das schon an Tag vier, was gleichzeitig den frühesten Exit der Promi-Big-Brother-Geschichte bedeutet. Auf der Abschussliste standen Udo Bönstrup und Claudia Kohde-Kilsch. Letztere bekam schlussendlich mehr Stimmen gegen sich, musste die Show umgehend verlassen.

23.15 Uhr: Und mit Claudias Exit ist auch Schluss für heute! Den nächsten FOCUS Online-Live-Ticker zur Sendung finden Sie am Freitag wieder hier! In der Zwischenzeit versorgen wir Sie aber natürlich in diesem Ticker mit allen News und Infos der nächsten Tage aus dem Promi-Märchen-Container!

23.14 Uhr: Udo kehrt unterdessen in den Wald zurück, eine wirkliche Freude über seine Ankunft kommt aber nicht so richtig auf. Zu tief scheint bei allen der Schock über die überraschende Exit-Prozedur zu sein.

23.13 Uhr: “Mir sind alle ans Herz gewachsen, das war so eine Mega-Zeit! Ich bin mir aber auch sicher, dass die anderen sich die Entscheidung nicht leicht gemacht haben”, zieht Claudia ihr erstes Fazit.

23.13 Uhr: Nun wird der große Bruder die Entscheidung verkünden! Claudia wirkt traurig, aber gefasst. “Deine Mitbewohner waren der Meinung, dass du die Stärkere bist! Es ist keine Entscheidung gegen dich”, erklärt Jochen.

Werner Hansch entscheidet: Claudia Kohde-Kilsch zieht als Erste aus!

23.06 Uhr: Werner ist an der Reihe. Er entscheidet über das Schicksal. “Ich glaube, Claudia hat so viel innere Stärke, dass sie einen Auszug besser verkraftet, als Udo”, entscheidet Werner sich gegen Claudia – und macht damit ihren Auszug perfekt!

23.04 Uhr: Sascha ist unentschlossen, lässt sich viel Zeit. “Claudia war einer der Gründe, weshalb ich als Teenager Tennis gespielt habe”, erzählt er. Trotzdem nominiert er Claudia, da “Udo ein witziger Typ ist, der noch eine gute Karriere vor sich hat.”

23.02 Uhr: Jenny macht kurzen Prozess. Sie wählt Claudia, weil sie glaubt, dass sie das besser verkraftet als Udo. Mit Elenes Stimme hätten wir nun Gleichstand – aber die zählt ja bekanntlich nicht…

23.01 Uhr: Nun ist Elene dran. Udo hat allerdings veranlasst, dass ihre Stimme nicht gewertet wird. Und Elene stimmt ausgerechnet für Claudia! Da hat Udo seinen Auschluss-Joker gründlich versemmelt.

22.59 Uhr: Auch Katy stimmt für Udo. “Er hatte mir auch gesagt, er weiß nicht, ob er hier richtig ist”, sagt auch sie. Es steht aktuell 4:6, Udo wäre raus.

22.58 Uhr: Jasmin entscheidet sich für Claudia, “weil ich einfach weiß, dass sie sich so freuen wird, wenn sie wieder nach Hause kommt.”

22.56 Uhr: “Wenn man als erstes gewählt wird, tut es weh”, weiß auch Senay. Es tut ihm im Herzen weh, aber er entscheidet sich für Udo. Seine Begründung: Er hat von Udo schon gesagt bekommen, dass er sich nicht so wirklich wohl fühlt. Eine ähnliche Begründung hatte Emmy auch schon angeführt…

22.53 Uhr: “Claudia ist schon etwas älter und ich weiß nicht, ob sie lange im Märchenwald übersteht”, begründet Mischa seine Entscheidung gegen den Ex-Tennis-Profi. Und außerdem: “Es wäre ein großer Verlust für mich, wenn Udo geht.”

22.52 Uhr: “Ich glaube, dass die Gruppe die Claudia braucht”, begründet Kathy ihre Entscheidung – und wählt ebenfalls Udo. Langsam wird es eng für den Comedian!

22.50 Uhr: Simone “steht zu den Mädels” und nominiert Udo. “Ich find den super”, schiebt sie aber noch hinterher.

22.48 Uhr: Auch Ikke hat sich bisher als guter Kumpel von Udo gezeigt. Er stimmt auch sofort für Claudia. “Ich hoffe, dass Udo vielleicht nochmal auftaucht und als Comedian das Schloss und den Wald nochmal bereichert.” Es sei eine Entscheidung “für die Unterhaltung” – gleichzeitig lässt er noch eine Tennis-Einladung an Claudia raus. Das Duell würden wir auch gerne sehen!

22.47 Uhr: Ramin ist dran. “Das sind echt ganz tolle Menschen”. Er nominiert “schweren Herzens” Udo, weil er Claudias Tennis-Karriere früher schon verfolgt hat.

22.45 Uhr: Es folgt: Emmy. Die war bisher eigentlich immer total dicke mit Udo. “Obwohl ich ihn unglaublich mag”, nominiert sie Udo! Damit hat wohl keiner gerechnet.

22.44 Uhr: Adela muss als erstes die schwere Entscheidung treffen. Sie nominiert Claudia, weil sie das Gefühl hatte, dass Udo mit vollem Elan und voller Lust wieder dabei ist.

22.42 Uhr: Jochen klärt auf: Ella ist Elenes Spitzname – da haben wir ja doch alles richtig interpretiert *stolzerschulterklopfer*

Unter Tränen packt Kathy aus: So schwierig war es in der Kelly Family

“Promi Big Brother 2020”: Claudia und Udo stehen auf der Exit-Liste

22.38 Uhr: Bei der ganzen Dramatik ist untergegangen, dass Udo die Stimme einer gewissen Ella ausgeschlossen hat. Auch Moderatorin Marlene Lufen hat Ella gesagt. Wir fragen uns: Wer ist denn diese mysteriöse Ella? Wir sind jetzt einfach mal davon ausgegangen, dass er damit Elene meint. Vielleicht ein Spitzname, den wir nicht kennen? Auch die Twitter-User sind verwirrt!

 

22.32 Uhr: Udo gewinnt das Duell eindeutig. Er entscheidet sich dafür, dass Elenes stimme nicht gewertet wird. Nun müssen nur noch die Bewohner eingeweiht werden – und ihre Stimmen abgeben.

22.29 Uhr: Die beiden müssen einen Turm bauen. Wer den Höchsten hat, der gewinnt und darf eine Stimme eines Bewohners streichen.

22.26 Uhr: Und Claudia und Udo müssen in die Arena! Zwei gehen rein, nur einer kommt zurück. Der andere ist raus! Knallhart! Nun müssen die Mitbewohner entscheiden, wer bleiben darf und wer nicht. Vorher gibt es ein Duell zwischen Udo und Claudia. Der Gewinner darf eine Person bestimmen, deren Stimme nicht gewertet wird.

22.24 Uhr: Es erwischt Claudia und Udo! Einer von beiden wird das Camp heute noch verlassen.

22.22 Uhr: Jetzt wird es ernst: Big Brother verkündet nun, wer auf die Exit-Liste kommt. Das Perfide: Die Bewohner wissen noch nicht, dass überhaupt jemand gehen muss!

22.13 Uhr: Werners Umzug ist bei den Fans schon jetzt kontrovers diskutiert. So manch einer feiert es, die Kommentatoren-Legende wieder im Wald zu sehen.

Mancher fühlt aber auch mit ihm und findet es ungerecht.

Weiter geht’s auf der nächsten Seite

Mehr News aus Kultur und Unterhaltung

 

Ohne Fitnessstudio und Geräte: 3 Alltags-Aktivitäten verdoppeln Ihren Stoffwechsel

Neues Video aus Beirut zeigt erste Explosion und gewaltige Schockwelle in Zeitlupe

js/glö/ida


Coronacare

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

20 − fünfzehn =