Ripple Förderprojekt Xpring gründet Forum für Entwickler

0
80
Werbebanner



Xpring, das XRP-Förderprojekt von Ripple, hat eine neue Webseite namens „Developer Relations“ eingerichtet, die einen neuen Kommunikationsweg für Programmierer eröffnen soll.

Wie ein firmeneigener Blogeintrag vom 1. Februar erklärt, arbeitet Xpring größtenteils mit Programmierern zusammen, weshalb es die Developer Relations als die „Augen und Ohren“ von Xpring bezeichnet.

Xpring öffnet sich weiter für Entwickler

Ursprünglich war Xpring lediglich der Investmentarm von Ripple, der den Aufbau des eigenen Netzwerks über Investitionen gefördert hat. Im Oktober 2019 hat das Förderprojekt dann eine Entwicklerplattform eingeführt, die es für Programmierer vereinfachen soll, XRP als Zahlungsmöglichkeit in die eigenen Produkte einbauen zu können.

Im Dezember 2019 hat Xpring der Entwicklerplattform dann weiter Features hinzugefügt, darunter ein Software Development Kit, das Apps von Drittentwicklern mit der Plattform kompatibel machen soll.

Developer Relations

Laut dem jüngsten Blogeintrag will Xpring zukünftig über spezielle Inhalte, Veranstaltungen und Support mit den Entwicklern in Kontakt treten.

Xpring will Entwicklern im Zuge dessen hilfreiche Materialien zur Verfügung stellen, darunter zum Beispiel Programmiercode-Vorlagen oder Anleitungen. Des Weiteren sollen Konferenzen abgehalten und technischer Support angeboten werden, um die Entwickler-Community besser in die Xpring-Plattform integrieren zu können.

Ende 2019 hatte Cointelegraph bereits darüber berichtet, dass Xpring in verschiedene Startups investiert darunter Bread Wallet und Towo Labs.

Cointelegraph hat Ripple um weitere Stellungnahme gebeten, bei Redaktionsschluss jedoch noch kein Kommentar erhalten. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald eine entsprechende Rückmeldung eingeht.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × 2 =