Samsung stellt neuen Chip für Krypto-Transaktionen auf Smartphones vor

0
64
Werbebanner



Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung hat in einer heutigen Pressemitteilung bekanntgegeben, dass in zukünftige Smartphones und Tablets ein neuer gesonderter Chip eingebaut werden soll, der unter anderem zur Aufgabe hat, Krypto-Transaktionen abzusichern.

Die entsprechende Lösung ist ein sogenannter Secure Element (SE) Chip mit der Bezeichnung S3FV9RR und eine dazugehörige Software. Damit sollen der Bootprozess des Betriebssystems, die isolierte Datenspeicherung und mobile Zahlungen größtmögliche Sicherheit erfahren.

Der SE-Chip ist nach dem Common Criteria (CC) EAL 6+ Sicherheitsstandard zertifiziert, der für die höchsten Sicherheitsanforderungen Anwendung findet, darunter zum Beispiel in Krypto-Wallets. Der Chip arbeitet unabhängig vom Hauptprozessor des jeweiligen Gerätes.

In der Pressemitteilung wird die Absicherung von Krypto-Transaktionen explizit als eines der Aufgabengebiete für den S3FV9RR-Chip genannt, der ab dem Q3 2020 in neue Samsung-Geräte verbaut werden soll. Dongho Shin, der Vize-Präsident für System LSI Marketing bei Samsung, meint in diesem Zusammenhang:

„Im heutigen Zeitalter der mobilen und kontaktlosen Zahlungen erwarten die Menschen, dass unsere Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets ein Höchstmaß an Sicherheit bieten, um persönliche Daten zu schützen, Online-Banking, Aktienhandel und Krypto-Transaktionen zu ermöglichen.“

Samsung setzt weiter auf Krypto und Blockchain

Das Interesse von Samsung an Krypto und Blockchain ist wohlbekannt, da der Konzern bereits in mehrere Blockchain-Startups investiert und die Technologie in die eigenen Produkte integriert hat.

Die Firmenabteilung Samsung Pay hatte sich diesen Monat zudem mit der Krypto-Zahlungsplattform Swipe zusammengetan, um Krypto-Transaktionen für Geräte mit Samsung Pay abzuwickeln.

Im Februar hatte Samsung das Galaxy S20 vorgestellt, das die Blockchain-Funktionalitäten des Vorgängermodells Galaxy S10 noch weiter verbessert hat.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × zwei =