Sohn von Schiff kauft nochmal Bitcoin: Vater witzelt

0
58
Werbebanner



Die überwiegende Mehrheit der Twitter-Nutzer vertraut den Anlageempfehlungen des 18-jährigen Spencer Schiffs mehr als denen seines Vaters Peter Schiff, dem bekannten Goldanhänger und Bitcoin-Kritiker.

“Gegen meinen Rat hat mein Sohn einfach noch mehr Bitcoin gekauft”, so Schiff. “Wessen Rat wollen Sie befolgen?”

Laut einem Tweet vom 7. September von Peter Schiff würden 81 Prozent von über 46.000 Twitter-Nutzern, die an der Umfrage teilgenommen haben, den Rat eines “18-jährigen Studienanfängers, der noch nie einen Job hatte”, dem eines Mannes mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Investmentprofi vorziehen.

Der jüngere Schiff reagierte auf die Bemerkung seines Vaters und die Umfrageergebnisse. Er erklärte, dass die Krypto-Branche auf Twitter ihm recht gebe. Leute zeigten auf den sozialen Medien enthusiastisch, dass sie Spencer recht gaben.

“Ihr Sohn wird im Alter von 57 Jahren mindestens ein Multimillionär sein, wenn er weiterhin Bitcoin kauft”, so der Quantum Labs-CEO Usman Majeed. 

Einige dachten jedoch, dass ein Vater und ein Sohn, die unterschiedliche Vermögenswerte mögen, eher eine gute Anlagestrategie seien.

“Es ist eine großartige Idee, Ihren Sohn zu benutzen, um sich gegen einen Misserfolg bei Gold abzusichern” so der Mitbegründer von Morgan Creek Digital Anthony Pompliano. “Gold steigt, Sie profitieren. Wenn Bitcoin steigt, profitiert Ihr Sohn davon. Ein cleverer Weg, von beiden Vermögenswerten zu profitieren, ohne öffentlich Gold den Rücken zu kehren.”

Pompliano war mit dieser Schlussfolgerung nicht allein. “Klingt so, als würde Peter sicherstellen, dass er in beide Richtungen profitiert, je nachdem, ob Bitcoin Erfolg oder Misserfolg hat” so der Reddit-Nutzer Spl00ky. “Wenn Bitcoin versagt, wird er sagen: ‘Sehen Sie, mein Sohn hätte auf mich hören sollen.’ Wenn Bitcoin Erfolg hat, wird er sagen: ‘Schaut, wie klug mein Sohn ist. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm’.”

Zwei Wochen zuvor hat Schiff um Bitcoin (BTC)-Spenden auf Twitter für den 18. Geburtstag seines Sohnes gebeten. Obwohl die Wallet von Spencer Schiff derzeit keine Bitcoin enthält, wurden seit dem 27. August Transaktionen im Wert von 0,11 BTC getätigt.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

11 + elf =