Thomas Müller: Bayern-Star findet nach Pokal-Triumph auch nachdenkliche Worte

0
42
Werbebanner

Unter Kovac noch meist außen vor, bei Flick klarer Leistungsträger. In der Bundesliga überragt der 30-Jährige mit 21 Torvorlagen.

Die Wochen nach der Corona-Pause zeigen auch dem letzten Kritiker, welch unglaublichen Wert der 30-Jährige für die Münchner hat. Durchgehend sind seine lautstarken Kommandos durch die leeren Stadien Deutschlands zu hören. Nicht umsonst wird er “Radio-Müller” genannt.

Müller schimpft mit Lewandowski

Jetzt also der Pokal-Titel nach dem 4:2-Erfolg der Bayern im Finale gegen Leverkusen. Und wieder gibt es mehrere typische Müller-Momente.

In der 54. Minute will er Müller-like, also instinktiv auf Lewandowski zurücklegen. Doch der Pole denkt nicht mit. Zum Ärger seines Mitspielers: “Lewy, seit zehn Jahren spiele ich diesen Ball doch so!”

Nach der Siegerehrung gibt es den emotionalen und sehr überlegten Müller, der seiner Gefühlslage m ARD-Interview freien Lauf lässt.

“Es ist auch ein trauriger Moment”, sinniert Müller. “Die Liga ist unser daily business. Aber wenn in diesem herrlichen Stadion bei diesem Event die Fans fehlen, das ist schon schade. Das ist einfach nicht das Gleiche. Das habe ich eben bei der Siegerehrung bemerkt. Ich hatte da schon eine nachdenkliche Minute. Das tut schon ein bisschen weh.”

Müller bezeichnet Schweinsteiger als “Günter Netzer Junior”

Müller macht sich Gedanken, um kurz später auch wieder der Spaßvogel zu sein. Neu-ARD-Experte Bastian Schweinsteiger bezeichnet er flapsig als “Günter Netzer Junior” – das Original hatte zwischen 1998 und 2010 in seiner Paraderolle als Sidekick von Moderator Gerhard Delling fungiert.

Im Anschluss geht’s zwischen den beiden ehemaligen Mitspieler Müller und Schweinsteiger kurz lustig und auch ein bisschen listig hin und her.

Jetzt haben die Bayern erstmal zwölf Tage frei, anschließend folgen Quarantäne und die Vorbereitung auf die Champions League. Denn auch die will Müller noch holen: Es wäre sein zweiten Triple nach 2013.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf × vier =