Tim Mälzer dreht Kochsendung in Düsseldorf – plötzlich taucht Ordnungsamt auf

0
79
Werbebanner

Die TV-Show „Kitchen Impossible“ sorgt regelmäßig für beste Quoten und erfreut sich einer treuen Fangemeinde. Das liegt auch am bekannten Star-Koch Tim Mälzer, der regelmäßig mit seiner kecken Art durch die Sendung führt. Doch auch Bekanntheit und TV-Ruhm schützen nicht vor Recht und Gesetz, wie Mälzer und sein Film-Team bei den Dreharbeiten in Düsseldorf feststellen mussten.

Denn als die Crew am Donnerstagmittag für die Vox-Show in der Altstadt drehen wollten, rückten plötzlich die Ordnungshüter an und forderten das Produktionsteam auf, ihr Auto sofort aus der Kurze Straße im Zentrum Düsseldorfs fortzubewegen. Das berichtet „RP online“.

„Jetzt wäre doch ein Sliwowitz nicht schlecht“

Der Star-Koch blieb gelassen und scherzte mit „Ham Ham“-Chef und Ex-Fortuna-Profi Marinko Miletic: „Jetzt wäre doch ein Sliwowitz nicht schlecht.“ Wie passend, denn Miletic ist gebürtiger Düsseldorfer mit kroatischen Wurzeln. Sliwowitz ist ein Obstbrand aus Pflaumen. Weitere Probleme mit den Behörden gab es dann aber nicht. Die Dreharbeiten konnten im Anschluss fortgesetzt werden.

[Coustom ad_2]
Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Werbebanner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × zwei =