Trotz Crash – Interesse an Krypto und Blockchain hoch wie nie zuvor

0
30

Der Kryptomarkt ist in der letzten Woche gecrasht, doch Matthew Gould, der CEO und Mitgründer von Unstoppable Domains, weist darauf hin, dass der Optimismus in der Branche weiterhin ungebrochen ist.

„In der letzten Woche war der Kryptomarkt deutlichen Verlusten ausgesetzt, was für viel Angst unter den Krypto-Investoren und in der Blockchain-Branche gesorgt hat“, wie Gould dahingehend zunächst gegenüber Cointelegraph feststellt. Am Mittwoch war Bitcoin zwischenzeitlich fast bis auf 30.000 US-Dollar abgerutscht, was einen Wertverlust von nahezu 50 % im Vergleich mit dem neue 60.000 US-Dollar Rekordhoch vom Mai bedeutet.

„Nichtsdestotrotz werden weiterhin Blockchain-Domains im Eiltempo angemeldet, und nichts deutet darauf hin, dass das nachlässt“, wie der Krypto-Experte erklärt.

„Die angemeldeten Domainnamen auf der Ethereum-Blockchain sind auf Unstoppable Domains in der vergangenen Woche fast um 25.000 Stück auf 817.000 gestiegen. Die aktuelle Wachstumsrate beträgt im Vergleich zum Vorjahr mehr als 500 %, selbst wenn wir den momentanen Crash berücksichtigen. Die Zunahme an Blockchain-Apps hält trotz rückläufiger Spekulation auf dem Kryptomarkt an, was eine positive Nachricht für die gesamte Branche ist und den anhaltenden Optimismus verdeutlicht.“

Über Unstoppable Domains können Krypto-Nutzer Domainnamen mit der Endung .crypto erwerben, die über einen zugehörigen Non-Fungible Token (NFT) verbrieft werden. Damit bietet das Unternehmen einen alternativen dezentralisierten Weg zur Registrierung von Webseiten, der den Käufern das wahrhafte Eigentumsrecht an einer Domain überträgt.

In der vergangenen Woche entstand in den Medien eine hitzige Diskussion über den Stromverbrauch von Bitcoin, nachdem Tesla angekündigt hatte, wegen Umweltbedenken zukünftig auf die marktführende Kryptowährung als Zahlungsmittel verzichten zu wollen. Während die Krypto-Community diesem Narrativ widerspricht, wird der Druck der breiten Öffentlichkeit langsam größer.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here